Simon Gröflin

Neue Artikel des Autors


Wecker
Zeitstrahl im Betriebssystem

Auf Zeitreise in Windows 10 mit der Timeline

30 Tage zurück in der Zeit: Das Herzstück des April-2018-Updates von Windows 10 ist die neue Timeline-Funktion. Diese Vorteile bringt der Aktivitätsverlauf in der Praxis.>>

Windows 10
Windows-10-April-Update

Vier versteckte Funktionen in Windows 10

Mit dem April-Update erhält Windows 10 eine Timeline-Funktion und einen erweiterten Edge-Browser. Abseits der großen Änderungen haben es aber auch einige kleine Neuerungen in das Release geschafft, die durchaus spannend sind.>>

CPU-Bug
Acht neue Spectre-Lücken entdeckt

Weiteres Prozessor-Desaster bei Intel

Sicherheitsforscher haben acht neue Lecks in Intel-Prozessoren entdeckt. Vier davon werden von Intel als hochriskant eingestuft. Eine soll sogar gefährlicher sein als Spectre V2.>>

Update
Spring Creators Update (April Update)

Windows-10-Update aufschieben

Wer Microsofts Frühlings-Update für Windows 10 noch nicht aufspielen möchte, hat in Windows 10 Home und Windows 10 Pro eine Möglichkeit, vorübergehend die Notbremse zu ziehen.>>

Navigon
Garmin-Turn-by-Turn-Apps

Garmin nimmt fast alle Navigon-Apps vom Markt

Garmin zieht sich aus dem Geschäft mit den Navigations-Apps zurück. Wie das Unternehmen auf seiner Webseite mitteilt, werden praktisch alle Garmin-Turn-by-Turn-Navigations-Apps eingestellt.>>

Windows 10
Spring Creators Update

Microsoft erklärt Update-Verspätung für Windows 10

Das Spring Creators Update für Windows 10 dürfte wohl erst im Mai erscheinen. Wegen diverser Bluescreens hat Microsoft noch einmal nachbessern müssen.>>

Fingerprint Login
Chrome, Firefox und Co.

Neuer Standard ermöglicht passwortlose Browser-Anmeldung

Über die gängigen Browser von Google, Mozilla und Microsoft wird es bald möglich, sich auf Webseiten auch mittels Fingerprint-Reader, Kamera oder USB-Key einzuloggen.>>

Microsoft Windows
Windows 10

Microsoft verschiebt Spring Creators Update

Microsoft wollte sein großes Frühjahrs-Update für Windows 10 eigentlich am 10. April ausrollen. Aufgrund eines Fehlers verschiebt sich nun offenbar die Aktualisierung aber um einige Wochen.>>

Cloud Data Breach
Schlechte Absicherung

Über 1,5 Milliarden sensible Dokumente frei zugänglich

Lohnauszüge und vertrauliche Kundendaten: Eine britische Onlinesecurity-Firma hat einen Datensatz von über 1,5 Milliarden frei zugänglichen Dokumenten im Web gefunden.>>

Intel
Intel-Desaster

Diese Prozessoren erhalten keine Updates gegen Spectre

Intel wird eine Reihe älterer Prozessoren nicht mit Hardware-Updates gegen die Spectre-Sicherheitslücke abdichten. Dazu gibt es jetzt eine Liste.>>