com!-Academy-Banner

Helmut van Rinsum

Als Fachjournalist analysiert Helmut van Rinsum seit vielen Jahren die Entwicklung der Medien sowie der Marketingkommunikation. Er schreibt seit regelmäßig für die INTERNET WORLD BUSINESS, zuvor war er unter anderem für W&V tätig, zuletzt als stellvertretender Chefredakteur. Van Rinsum ist studierter Publizist, Autor der Fachbuchs "Der Social Media Rausch" und Herausgeber des wöchentlichen Newsletters "Künstliche Intelligenz im Marketing". Er ist Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Familie in München.

Neue Artikel des Autors


Home Office
App Downloads

Corona verändert Smartphone-Nutzung

Die Corona-Krise und der damit verbundene Rückzug in die eigenen vier Wände verändert auch die Smartphone-Nutzung. Dies zeigt eine Analyse von App Annie. Besonders gefragt: Business Apps.>>

Unternehmenskultur
Erfolgsrezept

So funktioniert kreatives Marketing

„Wir wissen genau, was unsere Kunden möchten“, sagt Jakob Keller, CEO von Keller Sports. Ein Interview über Markenführung, das Miles-and-More-Prinzip und Loyalität.>>

Cyber Crime
Werbebetrug

Ad Fraud verursacht Millionenschäden

Werbende Unternehmen sind regelmäßig von Werbebetrug betroffen. Das ist nicht nur lästig, sondern kann unter Umständen auch ziemlich teuer werden.>>

Search-Engine
Suche im Wandel

Die größte Herausforderung ist das Nutzervertrauen

Kunden beginnen ihre Online-Shopping-Tour selten direkt auf einer bestimmten Herstellerseite. Vielmehr werden Suchmaschinen bemüht. Hier müssen aber aktuelle Angaben stehen.>>

Ad Fraud
Werbebetrug im Internet

Wie eine Branche gegen Ad Fraud kämpft

Werbende Unternehmen sind regelmäßig von Ad Fraud betroffen. Allein im Bereich der Display Ads dürfte der Schaden in Deutschland bei 150 Millionen Euro liegen.>>

Instagram
Online-Marketing

Mit Instagram Nutzer in den Shop locken

Für kleine Unternehmen ist Instagram inzwischen eine der wichtigsten Werbeplattformen. Oft ist die angestrebte Zielgruppe fast ausschließlich über dieses Netzwerk erreichbar.>>

Angry E-Mails
Empörungswellen

Im Auge des Internet-Shitstorms

Immer wieder verärgert Werbung die Internetnutzer - manchmal sogar sosehr, dass es erboste Nachrichten und Kommentare hagelt. Was tun, wenn der Shitstorm aufzieht?>>

Personalisierung
Jeden Nutzer einzeln begeistern

Personalisieren auf Teufel komm raus

Personalisierung ist eine Paradedisziplin in Online-Marketing und E-Commerce. Zahlreiche Tools und Lösungen helfen dabei, dem Nutzer ein ganz individuelles Shopping-Erlebnis zu bieten.>>

Chatbots
Online-Marketing

Tausende Chatbots sind als Berater im Einsatz

Wenn Chatbots gut gemacht sind, erhöhen sie die Kundenbindung. Sonst eher nicht. Nutzer sind den Assistenten gegenüber oft noch zurückhaltend, mit guten Systemen unterhalten sie sich aber gerne.>>

Mann hält Smartphone in der Hand
Kundenbindung

Gute Chatbots erhöhen die Kundenbindung

Vor allem im Facebook-Messenger sind Tausende Chatbots im Einsatz. Sind sie gut, erhöhen sie tatsächlich die Kundenbindung - sonst eher nicht.>>