Claudia Maag

Neue Artikel des Autors


61 Millionen Datensätze

Wearables-Datenbank war ungesichert online verfügbar

Betroffen sind vor allem Fitbit- und Apples HealthKit-Daten. Die Datenbank gehört offenbar dem New Yorker Unternehmen GetHealth.>>

Tipps & Tricks

Google: Standortverlauf und Aktivitätsdaten automatisch löschen

Google bietet mittlerweile eine einfachere Möglichkeit, seine Aktivitätsdaten löschen zu lassen. Aufzeichnungen zu Ihren Web- und App-Aktivitäten können alle 3, 18 oder 36 Monate automatisch gelöscht werden.>>

Fossil
Wearables

Fossil kündigt Smartwatch Gen 6 an

Die Fossil-Smartwatch mit neuem Qualcomm-Prozessor kommt im September 2021. Der Hersteller setzt dabei auf Googles WearOS. WearOS 3 wird allerdings erst 2022 verfügbar sein.>>

Videokonferenz-Tool

Microsoft Teams: Das sind die neuen Funktionen

Microsoft hat wieder einige neue Features für das Videokonferenz-Tool angekündigt. com! professional zeigt hier ein paar davon.>>

Google

Das öffentliche Google-Profil anpassen – so gehts

Können Sie sich noch erinnern, was Sie irgendwann einmal in Ihrem Google-Profil ausgefüllt haben? So ändern Sie Informationen oder verbergen sie.>>

Google

Chrome-Update behebt 27 Schwachstellen

Chrome 93 schliesst 27 Schwachstellen, fünf davon stufen die Entwickler als schwerwiegend ein. Ein Update ist zu empfehlen.>>

Charge 5
Fitness-Tracker

Fitbit hat Charge 5 angekündigt

Der Nachfolger des Fitbit Charge 4 kommt in rund einem Monat auf den Markt. Neu sind beispielsweise der EDA-Sensor, um Stress zu messen, ein Tagesform-Index und eine Schätzung des eigenen Cardio-Fitness-Niveaus.>>

Videokonferenz

Google Meet App/Web: Hintergrund durch (Standard-)Video ersetzen – so gehts

Anstelle von statischen Bildern können Videokonferenz-Teilnehmende nun auch Videos auswählen. Mit der Webversion funktioniert es bereits, die App soll folgen.>>

Bugfix

Microsoft behebt Problem mit Windows-10-Update-Funktion

Bei einigen Windows-10-Anwendern konnte nach der Installation der Updates KB5003214 und KB5003690 keine neuen Updates installiert werden. Microsoft hat das Problem behoben.>>

Open Source Software

LibreOffice: Version 7.2 soll besser mit Microsoft-Office-Dateien zurechtkommen

Die Open-Source-Software LibreOffice bringt ein paar Verbesserungen für «Writer» und «Calc». Diese sollen nun besser mit DOCX- und XLSX-Dateien zurechtkommen.>>