com!-Academy-Banner

Profi-Wissen:

iSCSI – Massenspeicher im Netz

Über das iSCSI-Protokoll baut der PC (iSCSI-Initiator) eine Verbindung mit dem NAS (iSCSI-Target) auf und bindet einen reservierten Teil des NAS-Speichers als iSCSI-Laufwerk ein.
Über das iSCSI-Protokoll baut der PC (iSCSI-Initiator) eine Verbindung mit dem NAS (iSCSI-Target) auf und bindet einen reservierten Teil des NAS-Speichers als iSCSI-Laufwerk ein. Das iSCSI-Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung des PCs als zusätzliche lokale Festplatte angezeigt.
Quelle: