Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

SIM-Lock bei Handys
Smartphone-Tarife

Der SIM-Lock bei Handys lohnt sich meist nicht

Es gibt sie noch immer: Netlock- oder SIM-Lock-Sperren für Smartphones. Die Geräte sind dafür günstiger als ohne Sperre. Dennoch zahlen Nutzer unterm Strich meist drauf. >>

Übernahme von Drillisch durch United Internet
Firmen-Akquise

United Internet startet Übernahmeangebot für Drillisch

Die schrittweise Übernahme geht in die nächste Runde: United Internet hat die Angebotsunterlagen für das begleitende freiwillige öffentliche Übernahmeangebot an die Aktionäre der Drillisch veröffentlicht. >>

Vodafone
Milliardenverlust

Vodafone schreibt rote Zahlen, deutsche Tochter glänzt

Probleme auf dem Heimatmarkt durch den Brexit und milliardenschwere Abschreibungen in Indien drücken die Geschäfte von Vodafone. Die deutsche Vodafone-Tochter dagegen ist ein Lichtblick. >>

Smartphone
Mobilfunknetz

Laut Bundesnetzagentur ist die SMS so gut wie tot

Laut dem Jahresbericht der Bundesnetzagentur für 2016 stirbt die klassische SMS langsam aus. Vielmehr setzten die Nutzer auf Messaging-Dienste wie WhatsApp. Die Zahl der Gesprächsminuten über Mobilfunk bleibt unverändert. >>

Vodafone
Start in Düsseldorf

Vodafone bietet 4,5 G mit 500 Mbit/s

Ab sofort steht allen Vodafone-Kunden mit LTE-Tarif eine Download-Rate von bis zu 500 Mbit/s zur Verfügung - vorausgesetzt, sie wohnen in Düsseldorf. >>

United Internet
Schrittweiser Erwerb geplant

United Internet übernimmt Drillisch

Paukenschlag in der Mobilfunkwelt: United Internet und Drillisch haben eine Grundsatzvereinbarung getroffen, die einen schrittweisen Erwerb der 1&1 Telecommunication SE durch Drillisch unter dem Dach von United Internet vorsieht. >>

Telekom
Quartalszahlen

BT-Beteiligung trübt Bilanz der Deutschen Telekom

Die Deutsche Telekom hat Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres präsentiert. Die eigentlich gute Bilanz wird allerdings durch Abschreibungen auf Aktien der britischen BT Group getrübt. >>

EU-Flagge
Letzte Hürde genommen

EU verspricht billigere und schnellere Handy-Nutzung

Am 15. Juni müssen Mobiltelefonierer bei Reisen im EU-Ausland keine zusätzlichen Gebühren mehr bezahlen. Der EU-Ministerrat hat nun mit einem Beschluss die letzte dafür notwendige Voraussetzung erfüllt. >>

Vodafone
Festnetz-Ersatz mit 50 GByte pro Monat

Vodafone startet LTE-Tarif GigaCube

Der Netzbetreiber Vodafone bietet mit GigaCube ein neues Produkt an, bei dem Kunden im Monat 50 Gigabyte via LTE versurfen können. Die Preise starten bei 24,99 Euro. >>

Roaming auf dem Smartphone
EU-Parlament

Roaming-Gebühren fallen ab 15. Juni (fast) weg

Telefonieren, SMS verschicken, im Internet surfen - für das alles müssen Reisende künftig in Europa keine Zusatzgebühren mehr zahlen. Es gibt aber gewisse Einschränkungen. >>