Alles aus einer Hand

Netgear ReadyNAS Surveillance im Test

von - 16.10.2015
Netgear ReadyNAS Surveillance im Test
Foto: koya979 / Shutterstock.com
Netgear bietet nicht nur eine Surveillance-Software, sondern fast jede Videoüberwachungskomponente. com! hatte die Überwachungslösung für ReadyNAS im Test.
Netgear ReadyNAS Surveillance: 30 Tage kostenlos.
Netgear ReadyNAS Surveillance: 30 Tage kostenlos.
Kleine und mittelständische Unternehmen, die nach einer professionellen Videoüberwachungslösung aus einer Hand suchen, sind bei Netgear an der richtigen Adresse. Der Hersteller bietet nicht nur NAS-Systeme samt passender Surveillance-Software an, sondern hat mit Power-over-Ethernet-Switches, WLAN-Access-Points und VPN-Firewalls auch nahezu jede für Überwachungsinstallationen wichtige Hardware im Sortiment. Nur die IP-Kameras müssen aus einer anderen Quelle kommen. Dazu verweist Netgear auf seine umfangreiche Kompatibilitätsliste mit mehr als 2000 Modellen.
Das zentrale Modul der Netgear-Videoüberwachung ist die ReadyNAS Surveillance. Die Software lässt sich über das App-Center eines ReadyNAS nachrüsten und 30 Tage kostenlos ausprobieren. Zusätzlich gibt es einen Windows-Client sowie eine App für Android- und iOS-Mobilgeräte. Nach Ablauf der Testdauer werden mindestens 85 Euro fällig, wenn eine oder mehrere IP-Kameras dauerhaft am Netgear-NAS eingesetzt werden sollen.

Netgear ReadyNAS Surveillance 1.4.1-3

Preis

30-Tage-Test gratis

Ausstattung

Kameralizenzen

64 (30-Tage-Test)

Weitere Kameralizenzen

1 Lizenz (85 Euro), 2 Lizenzen (150 Euro), 4 Lizenzen (265 Euro)

Max. Kameras pro NAS

64

Video-Codecs

H.264, MJPEG, MPEG-4

Verwaltung

Mehrere NAS per CMS verwalten / max. Kameras

○ / 64

Mobilgeräte als Kamera

Berechtigung Admin / User

● / ●

E-Map-Darstellung

Webinterface

Live-Bild Browser / Mobilgerät / Desktop

● / ●/ ●

Videokanäle auf PC / mobil

16 / 6

Speichern auf Remote-Server / herunterladen

● / ○

Ereignisse melden im System / E-Mail / SMS / Push-Nachricht

● / ● / ● / ●

Einrichtung

Automatische Kamerasuche

Livebild-Vorschau  / Verbindungstest

○ / ○

Kameras  benennen / gruppieren

● / ○

AV-Streaming über TCP / UDP / HTTP

● / ● / ●

Damit waren die Lizenzen für die ReadyNAS Surveillance nicht nur die kostspieligsten im Test, sondern auch teurer als beim fast identischen Seagate Surveillance Manager. Ein Online-Kalkulator hilft, den NAS-Speicherplatz für die Aufnahmen abzuschätzen.