Filme- und Serien-Streaming

YouTube soll Netflix Konkurrenz machen

von - 03.12.2015
YouTube
Foto: Twin Design / Shutterstock.com
Offenbar möchte Google seine Videoplattform Youtube um Streaming-Services für Filme und Serien erweitern. Das Angebot werde zum kostenpflichtigen Dienst YouTube Red hinzugefügt.
Streaming-Service für Filme und Serien: Erst im Oktober hatte Google seinen kostenpflichtigen Video- und Musik-Dienst YouTube Red an den Start gebracht. Jetzt will der Internetkonzern diesen Service offenbar um eine On-Demand-Option für Filme und Serien erweitern, wie das Wall Street Journal berichtet.

YouTube Red will mit Exklusiv-Titeln überzeugen

Demnach stehe YouTube bereits in Verhandlungen mit Hollywood Studios und anderen Produktions-Firmen, um über die notwendigen Lizenzen zu verhandeln. Mit der Ausweitung von YouTube Red würde der Dienst in direkte Konkurrenz zu anderen Streaming-Anbietern wie etwa Amazon Video, Netflix oder Hulu treten. Im Gegensatz zu den Wettbewerbern wolle YouTube allerdings mehr Wert auf exklusive Titel legen, die dann ausschließlich über Red oder über klassische Medien wie Fernsehsender, Kinos oder als DVD erhältlich sind.
Bislang beschränkt sich der kostenpflichtige Service auf die werbefreie Wiedergabe von YouTube-Videos und die Möglichkeit, Clips für den Offline-Konsum auf mobilen Geräten zu speichern. Darüber hinaus beinhaltet das Red-Abo einen Zugang zum Musikportal Google Play Music. Rund 10 US-Dollar fallen monatlich für ein Abo von YouTube Red an. In Deutschland ist der Dienst aktuell noch nicht verfügbar.