Profi-Wissen

USB 3.0 — der neue Universal Serial Bus

von - 04.06.2013
Profi-Wissen: USB 3.0 — der neue Universal Serial Bus
Der Traum aller USB-Nutzer: Speichersticks so schnell wie eine normale Festplatte, noch mehr Möglichkeiten – und das alles abwärtskompatibel.
USB 3.0 ist die neue Spezifikation für den universellen seriellen Bus, kurz USB. Im Vergleich zu USB 2.0 wurden mit USB 3.0 drei Dinge geändert.
  1. USB 3.0 ermöglicht eine im Idealfall mehr als 10-mal so hohe Übertragungsrate wie USB 2.0.
     
  2. An den Steckern wurden bauliche Veränderungen vorgenommen.
     
  3. Die Stromstärke, mit der die USB-Geräte gespeist werden, ist bei USB 3.0 fast doppelt so hoch.
Alle USB-Geräte, die nach den Standards 1.1 bis 2.0 arbeiten, lassen sich an Anschlüssen für USB 3.0 ebenfalls nutzen. Die alten Geräte arbeiten aber weiterhin nur mit höchstens 480 MBit/s.
Zur besseren Unterscheidung sieht die USB-3.0-Spezifikation vor, dass USB-A-Buchsen und -Stecker mit einem blauen Inlay versehen sind. Da fast alle USB-Anschlüsse bisher ein schwarzes oder weißes Inlay aufwiesen, reicht dies als Unterscheidungsmerkmal aus.
Die folgende Bilderstrecke stellt Ihnen die wesentlichen Neuerungen des USB-3.0-Standards genauer vor. Weitere Details sowie Tipps zum Nachrüsten von USB 3.0 finden Sie im Artikel „Alles Wichtige über USB 3.0“.
Bilderstrecke
7 Bilder
Höhere Geschwindigkeit: Laut technischer Spezifikation ist USB 3.0 mindestens zehnmal schneller als USB 2.0.
Mehr Möglichkeiten für USB-Sticks: USB 3.0 ist mit bis zu 640 MByte/s schneller als eine SATA-3-Festplatte. Damit spielt es keine Rolle mehr, ob ein System oder ein Programm vom Stick oder von Festplatte startet.
Abwärtskompatibel: Alte USB-2.0-Geräte wie Sticks oder Festplatten lassen sich auch an neuen 3.0-Steckplätzen betreiben. Diese Geräte erreichen dann aber natürlich nur die Geschwindigkeit von USB 2.0.
Typ A Stecker: Der bekannte flache Stecker vom Typ A sieht aus wie bisher. Nur innen sind zusätzliche Kontakte hinzugekommen.

Profi-Wissen :

USB 3.0 — der neue Universal Serial Bus

>>