com!-Academy-Banner

WLAN

Das Wireless Local Area Network, kurz WLAN, ist ein lokales Funknetz. In der Regel kommen dabei kabellosen Netzwerke nach dem IEEE-Industriestandard der 802.11-Familie zum Einsatz.
Verwandte Themen

Test: Netgear R6300
Test

Netgear R6300 WLAN-Router

Netgear liefert mit dem R6300 einen der ersten WLAN-Router nach dem kommenden Standard 802.11ac. Der neue WLAN-Standard verspricht Datenraten bis 1300 MBit/s. >>

Windows XP, Vista und 7

Schalter für das WLAN

Viele Notebooks haben einen Ein- und Ausschalter für den WLAN-Adapter. Wenn Ihr Notebook keinen solchen Schalter hat, dann richten Sie ihn in Windows selbst ein. >>

So wird das Handy zum WLAN-Hotspot
Android

So wird das Handy zum WLAN-Hotspot

Die Internetverbindung eines Android-Smartphones lässt sich auch von anderen Geräten mitbenutzen, etwa von einem Notebook. Das ist vor allem im Urlaub praktisch, wenn nur eine SIM-Karte verfügbar ist. >>

Windows 7

PC als WLAN-Repeater

Der WLAN-Adapter jedes Windows-7-Rechners kann die Rolle eines Routers übernehmen und damit die Reichweite des Funknetzes erweitern. Ein Freeware-Tool erleichtert die Einrichtung erheblich. >>

WLAN mobil nutzen
Mobile Geräte

WLAN unterwegs nutzen

So haben Sie Ihr WLAN als kostenlosen Hotspot immer dabei: entweder auf Ihrem Notebook, mit einem Android-Handy oder mit einem tragbaren WLAN-Router. >>

Datenaustausch per WLAN zwischen PC und Smartphone
Mobile Geräte

Datentausch per WLAN zwischen PC & Smartphone

Dateien lassen sich zwischen Smartphone und PC auch über eine WLAN-Verbindung übertragen. Sie können dafür entweder einen FTP-Server verwenden oder auf eine Windows-Freigabe zugreifen. >>

Windows 7

WLAN-Leistung erhöhen

Notebooks im Akkubetrieb haben eine niedrigere Sendeleistung, da Windows 7 den WLAN-Chip in einen Energiesparmodus versetzt. Dieser Trick holt die volle Leistung aus Ihrem WLAN-Chip heraus. >>

Wer surft in meinem WLAN?
Internet

Wer surft in meinem WLAN?

Jedes WLAN funkt auch über die Wände Ihrer Wohnung hinaus. Nutzen Eindringlinge die große Reichweite aus und surfen heimlich über Ihre Internetleitung? >>

Windows XP, Vista

Unsichtbares WLAN nutzen

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Kennung Ihres WLANs, die SSID, abschalten. Bekannte, die Ihr Drahtlosnetz mitnutzen, finden dann jedoch Ihr WLAN nicht. So beheben Sie das Problem. >>

Windows XP

WLAN-Tool konfigurieren

Wenn Sie für die WLAN-Konfiguration ein systemfremdes Tool nutzen, etwa vom Hersteller Ihrer WLAN-Karte, sollten Sie sicherstellen, dass die WLAN-Konfiguration von Windows abgeschaltet ist. >>