Windows XP

Windows XP kam im Oktober 2001 auf den Markt. Es ist das erste Betriebssystem für Heimanwender, das den Windows-NT-Kern nutzt und nicht mehr auf MS-DOS basiert.
Verwandte Themen

Windows XP

Arbeitsplatz als Menü anzeigen

Um auf PC-Laufwerke zuzugreifen, ist ein Klick auf den Arbeitsplatz und ein Doppelklick auf das entsprechende Laufwerk nötig. Schneller geht es, wenn Sie den Arbeitsplatz als Menü anzeigen lassen. >>

Windows XP

Systemsteuerung als Menü anzeigen

In der Systemsteuerung finden sich über 33 Module zur Windows-Konfiguration. In dieser Vielzahl muss man oft erst nach der gewümnschten Option suchen. Einfacher geht’s mit der Menüansicht. >>

Windows XP

Getrennten Speicherbereich aktivieren

Wer mit mehreren Kommandozeilen und älteren 16-Bit-Anwendungen parallel arbeitet, hat hin und wieder ärgerliche Abstürz, bei denen sich alle Fenster schließen. Ein Registry-Trick schafft Abhilfe. >>

Windows XP

XP Fehlerberichte abstellen

Wenn unter Windows ein Programm abstürzt, will XP einen Fehlerbericht an Microsoft senden. Mit einem Registry-Trick verpassen Sie Windows einfach einen Maulkorb. >>

Windows XP

Hervorhebung neuer Software abschalten

Immer wenn neue Software installiert wird, hebt Windows XP die neu installierte Software farblich hervor. Wer das nicht will, schaltet die Funktion einfach über die Registry ab. >>

Windows XP

Internet Explorer Toolbars entfernen

Toolbars sind oft nützliche Erweiterungen für den Internet Explorer. Doch unseriöse Anbieter installieren dubiose Toolbars ohne Ihre Einwilligung. Beseitigen Sie diese Plagegeister in der Registry. >>

Windows XP mit IE

Browser Helper Objects entfernen

Browser Helper Objects (BHO) sind Erweiterungen für den Internet Explorer, die dessen Funktionsumfang vergrößern. Unbenötigte oder dubirose BHOs lassen sich in der Registry wieder entfernen. >>

Windows XP

Internet Explorer Add-ons entfernen

Im Internet Explorer lassen sich Browser-Erweiterungen nur „Aktivieren“ oder „Deaktivieren“. Eine Deinstallation ist meist nicht möglich. Ein Registry-Trick beseitigt alle Erweiterungen. >>

Windows XP

Suchoptionen verändern

Die Voreinstellungen für die Dateisuche sind unter Windows nicht zu gebrauchen. Nur mit einem Registry-Trick lassen sich auch Systemordner und Systemdateien aufspüren oder Unterordner durchforsten. >>

Windows XP

Klassische Suche in XP aktivieren

Wer unter Windows XP nach Dateien oder Ordnern sucht, muss sich mit dem unübersichtlichen Suchassistenten herumschlagen. Schneller und effektiver geht es mit der klassischen Suchfunktion. >>