com!-Academy-Banner

Windows Vista

Windows Vista wurde im Januar 2007 veröffentlicht und ist der Nachfolger von Windows XP. Die wichtigsten Neuerungen sind die Bedienoberfläche Aero und die Benutzerkontensteuerung.
Verwandte Themen

Gehen Sie mit einer virtuellen Surfstation online, bewahren Sie alte XP-Rechner als virtuellen PC auf oder starten Sie einen versteckten VirtualBox-Server und greifen Sie per Browser darauf zu.
Virtuelle PCs

5 virtuelle Maschinen für VirtualBox

Gehen Sie mit einer virtuellen Surfstation online, bewahren Sie alte XP-Rechner als virtuellen PC auf oder starten Sie einen versteckten VirtualBox-Server und greifen Sie per Browser darauf zu. >>

Der kostenlose USB Keyboard Guard von G-Data prüft USB-Geräte auf BadUSB-Angriffe. So wehren Sie Attacken ab, bei denen sich der USB-Stick als virtuelle Tastatur tarnt, um Schad-Code auszuführen.
G-Data Sicherheits-Tool

Kostenloses Tool wehrt BadUSB-Angriffe ab

Der kostenlose USB Keyboard Guard von G-Data prüft USB-Geräte auf BadUSB-Angriffe. So wehren Sie Attacken ab, bei denen sich der USB-Stick als virtuelle Tastatur tarnt, um Schad-Code auszuführen. >>

Die kostenlose Android-App TeamViewer QuickSupport für Android bietet nun Möglichkeiten für die Fernsteuerung und -wartung noch mehr mobiler Geräte.
Teamviewer

Fernwartung für Android-Smartphones & Tablets

Die kostenlose Android-App TeamViewer QuickSupport für Android bietet nun Möglichkeiten für die Fernsteuerung und -wartung von noch mehr mobilen Geräten. >>

Die Version 37 der Open-Source-DVD umfasst 7,7 Gigabyte mit 550 kostenlosen Windows-Programmen. Ebenfalls neu zum 10-jährigen Jubiläum des Projekts: Die Open-Source-DVD Spiele 4.3 mit 150 Spielen.
Neue Version

Jubiläumsausgabe der Open-Source-DVD

Die Version 37 der Open-Source-DVD umfasst 7,7 Gigabyte mit 550 kostenlosen Windows-Programmen. Ebenfalls neu zum 10-jährigen Jubiläum des Projekts: Die Open-Source-DVD Spiele 4.3 mit 150 Games. >>

Nach Bluescreens und Systemabstürzen gesellt sich nun ein langsamer Internet Explorer dem Windows-Update-Fiasko hinzu. Ein Hotfix von Microsoft soll die Probleme beheben.
Microsoft Update-Probleme

Internet Explorer Hotfix behebt Update-Fiasko

Nach Bluescreens und Systemabstürzen gesellt sich nun ein langsamer Internet Explorer dem Windows-Update-Fiasko hinzu. Ein Hotfix von Microsoft soll die Probleme beheben. >>

Ein bislang unentdeckter Schädling namens Win32.Trojan.IcoScript.A kapert Windows-PCs und nutzt bekannte Webportale wie Yahoo und Gmail, um von dort Steuerbefehle zu erhalten.
IcoScript

Trojaner steuert infizierte PCs per Webmail

Ein bislang unentdeckter Schädling namens Win32.Trojan.IcoScript.A kapert Windows-PCs und nutzt bekannte Webportale wie Yahoo und Gmail, um von dort Steuerbefehle zu erhalten. >>

Zugewiesene Prioritäten von Windows-Prozessen sind nach einem Neustart des Computers wieder zurückgesetzt. Das Tool Prio ändert Prozess-Prioritäten dauerhaft.
Prio

Prozess-Prioritäten beibehalten

Zugewiesene Prioritäten von Windows-Prozessen sind nach einem Neustart des Computers wieder zurückgesetzt. Das Tool Prio ändert Prozess-Prioritäten dauerhaft. >>

Im Humble Bundle gibt es diese Woche die Top-Titel BioShock, XCOM und Mafia II für Windows, Mac und Linux zu Preisen ab 1 Cent. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute.
Soziales Zocken

Bioshock, XCOM und Mafia II im Humble Bundle

Im Humble Bundle gibt es diese Woche die Top-Titel BioShock, XCOM und Mafia II für Windows, Mac und Linux zu Preisen ab 1 Cent. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute. >>

Wenn Windows streikt, ist nicht immer die Software schuld – oft liegt es auch an der Hardware. Mit zehn Checks kommen Sie defekter Hardware auf die Schliche.
PC-Systeme

Die 10 wichtigsten Hardware-Checks für PCs

Wenn Windows streikt, ist nicht immer die Software schuld – oft liegt es auch an der Hardware. Mit zehn Checks kommen Sie defekter Hardware auf die Schliche. >>

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einem Sicherheitsleck in Schutzprogrammen von Microsoft. Der Virenscanner in Tools wie Security Essentials lässt sich lahmlegen.
Microsoft-Tools unsicher

Bundesamt warnt vor Virenscanner-Leck

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einem Sicherheitsleck in Schutzprogrammen von Microsoft. Der Virenscanner in Tools wie Security Essentials lässt sich lahmlegen. >>