com!-Academy-Banner

Trojaner

Ein Trojaner oder auch Trojanisches Pferd ist ein Schadprogramm, das als nützliche Software getarnt ist, im Hintergrund aber - ohne Wissen des Anwenders - eine andere Funktion erfüllt.
Verwandte Themen

System gehackt
Keine Patches, trotz aktiver Angriffe

Viele Systeme sind weiterhin von BlueKeep bedroht

Kritische Lethargie: Obwohl Microsoft die BlueKeep-Sicherheitslücke als äußerst gefährlich einstuft und bereits erste Angriffe von Hackern gemeldet wurden, haben immer noch viele Admins ihre Systeme nicht gepatcht. >>

E-Mail
Trojaner-Alarm

Falsche Bewerbungsmails mit gefährlichem Anhang

Eine Initiativbewerbung mit Foto in der Mailbox? Kann man sich doch mal anschauen, denken sich die meisten Empfänger - und sind schon in die Falle getappt. >>

Sandbox für sicheres Computing
Office 365

Microsoft packt verdächtige Dokumente in die Sandbox

Per Mail versendete Dokumente mit manipulierten Makros sind ein beliebtes Einfallstor für Schadsoftware. Microsoft will diesen Angriffsvektor nun stopfen und stattet Office 365 hierzu mit einer Sandbox aus. >>

Hacker tippt auf Tastatur
IT-Sicherheit in Deutschland

Rekordschäden durch Cyber-Angriffe auf Unternehmen

Umfang und Qualität der Angriffe auf Unternehmen haben dramatisch zugenommen. Das zeigt eine aktuelle Bitkom-Erhebung. Die Prognose ist ebenso düster: Die meisten Befragten erwarten eine Zunahme der Cyber-Angriffe. >>

Cybercrime
In vergangenen zwölf Monaten

Mehr als jede zehnte Firma wurde Opfer von Cyber-Angriffen

In den vergangenen zwölf Monaten ist mehr als jede zehnte Firma in Deutschland Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Das zeigt eine Untersuchung des TÜV-Verbands. Eine weitere Erkenntnis: Die Qualität der Cyber-Bedrohungen hat zugenommen. >>

BlueKeep
Kritischer Fehler in Windows

Hacker nutzen BlueKeep-Lücke erstmals für Angriffe

Cyberkriminelle nutzen erstmals die hochbrisante BlueKeep-Sicherheitslücke in Windows für Angriffe im Netz. Glücklicherweise arbeitet die eingesetzte Schadsoftware nicht sehr zuverlässig. >>

Internet der Dinge
Gefahrenherd Internet der Dinge

Cyberangriffswelle auf IoT-Geräte

IT-Security-Spezialisten stellen einen großen Anstieg der Cyberattacken auf IoT-Geräte fest, konkret waren es im ersten Halbjahr 2019 neunmal so viele Angriffe wie im Jahr davor. >>

Cybersicherheit
DSGVO bringt Licht und Schatten

Auch KMUs kommen an IT-Sicherheit nicht vorbei

Spätestens seit Inkrafttreten der DSGVO sind IT-Sicherheit und Datenschutz auch bei kleinen und mittleren Unternehmen ein Thema. Passend zugeschnittene Lösungen und automatisierte Tools helfen KMUs bei der Umsetzung. >>

Sexuelle Erpressung im Netz per Sextortion
Sextortion-Spam per Malware

Sexuelle Erpressung im Netz boomt

IT-Security-Forscher haben die Ursache für derzeit grassierenden Sextortion-Mails entdeckt. Mit Hilfe der Malware Phorpiex wurden die PCs zahlreicher Anwender infiziert und zu einem Spam-Botnet umfunktioniert. >>

Windows-Taste
Für Unternehmen und Endkunden

Microsoft rollt Manipulationsschutz für Microsoft Defender aus

Microsoft erweitert seine Sicherheitslösungen rund um den Microsoft Defender mit einem Manipulationsschutz, der Angreifern das Herabsetzen von Sicherheitsebenen vereitelt. >>