com!-Academy-Banner
Windows XP

Anzeigedauer von Diashows festlegen

Ihre Fotosammlung präsentieren Sie am einfachsten mit der Option „Als Diashow anzeigen“ im Bilder-Ordner. Die vorgegebene Anzeigedauer der einzelnen Bilder lässt sich mit einem Registry-Hack ändern.

So geht's

Öffnen Sie den Registrierungseditor mit [Windows R] und regedit. Navigieren Sie zum Schlüssel „HKEY_CURRENT _USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ShellImageView“.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den rechten Fensterbereich und wählen Sie „Neu, DWORDWert“. Geben Sie Timeout ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie doppelt auf den neuen Eintrag „Timeout“, aktivieren Sie „Dezimal“ und geben Sie die Anzeigedauer in tausendstel Sekunden an.
Wenn jedes Bild der Diashow eine Sekunde lang angezeigt werden soll, tragen Sie 1000 ein. Um eine Anzeigedauer von fünf Sekunden zu definieren, tragen Sie 5000 ein. Die Änderung ist sofort wirksam.
Verwandte Themen