com!-Academy-Banner
Thunderbird Portable

Splash-Screen abschalten

Der Splash-Screen, der beim Start der portablen Version des Mail-Clients Thunderbird erscheint, lässt sich leicht deaktivieren.

So geht's

Wenn Sie Thunderbird Portable von Portableapps.com (kostenlos) verwenden, dann nervt der E-Mail-Client beim Start mit einem grafischen Platzhalter, einem Splash-Screen. Um den Splash-Screen zu deaktivieren, starten Sie den Windows-Editor, wählen im Listenfeld "Dateityp" den Eintrag "Alle Dateien" und öffnen im Unterordner "ThunderbirdPortable\Other\Source\" die Datei "ThunderbirdPortable.ini". Suchen Sie den Abschnitt "DisableSplashScreen" und ändern Sie den Wert "false" in true. Nachdem Sie die Datei mit "Datei, Speichern unter…" im Hauptverzeichnis "ThunderbirdPortable" gespeichert haben, startet das Programm ohne Splash-Screen. In gleicher Weise lassen sich auch die Splash-Screens anderer portabler Anwendungen von Portableapps.com deaktivieren.
Verwandte Themen