com!-Academy-Banner
Windows 7 und 8

Passwörter sichern und übertragen

von - 22.04.2014
Windows sammelt Ihre Passwörter für Webseiten in einem Passwortmanager. Die Kennwörter lassen sich per Kopie auf einen anderen PC übertragen.
Legen Sie zuerst eine Kennwortdatei an. Öffnen Sie dazu den Passwortmanager mit den Tasten [Windows R] und dem Kom­mando rundll32.exe keymgrdll,KRShowKeyMgr.
Mit dem Sicherungsassistenten legen Sie eine Kennwortdatei an
Mit dem Sicherungsassistenten legen Sie eine Kennwortdatei an.
Klicken Sie dann auf „Sichern…“ und „Durchsuchen…“. Wählen Sie ein Verzeichnis für die Passwortdatei aus, zum Beispiel einen Ordner auf einem USB-Stick, und vergeben Sie einen Dateinamen. Starten Sie nun mit einem Klick auf „Sichern“ den Passwortexport und folgen Sie den Hinweisen des Sicherungsassistenten.
Zum Import kopieren Sie die Passwortdatei auf den anderen PC. Rufen Sie dort den Passwortmanager auf und starten Sie mit „Wiederherstellen…“ den Importassistenten, der Sie zur Auswahl der Passwortdatei auffordert.
Verwandte Themen