com!-Academy-Banner
Windows 7

Festplatten-Expressreinigung

von - 27.11.2013
Um Festplatten zu pflegen, müssen Sie nicht das Dialogfenster der Datenträgerbereinigung öffnen. Am schnellsten geht es, wenn Sie die Expressreinigung in das Kontextmenü eines Laufwerks einfügen.
Öffnen Sie dazu den Registrierungs-Editor, indem Sie [Windows R] drücken und regedit eingeben. Navigieren Sie dann zum Schlüssel „HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell“.
Legen Sie mit „Bearbeiten, Neu, Schlüssel“ einen neuen Schlüssel an, zum Beispiel mit dem Namen Schnelle Reinigung. Erstellen Sie nun einen Unterschlüssel command.
Klicken Sie doppelt auf „(Standard)“ und geben Sie als Wert cleanmgr /d %1 /verylowdisk ein.
Verwandte Themen