com!-Academy-Banner
Windows XP, Vista und 7

Befehlsausgabe kopieren

von - 02.09.2013
Die Ausgabe eines Kommandos wie ipconfig lässt sich aus der Eingabeaufforderung in die Zwischenablage kopieren, um sie dann an beliebiger Stelle wieder einzusetzen.
Das Kommando ipconfig zeigt die IP-Adressen der im lokalen Netzwerk verwendeten Geräte an.
Um die Ausgabe zu kopieren, verwenden Sie den um | clip erweiterten Befehl, im Beispiel also ipconfig | clip. Damit leiten Sie die Befehlsausgabe direkt in die Zwischenablage um.
Den senkrechten Strich erzeugen Sie mit [Alt Gr <]. Aus  der Zwischenablage fügen Sie den Text mit [Strg V] in ein Dokument ein.
Verwandte Themen