com!-Academy-Banner
Windows 10

TAP-Windows-Adapter entfernen

von - 14.03.2016
Netzwerk aufräumen
Foto: Shutterstock/Goldenarts
Bei der Deinstallation von VPN-Treibern kann es vorkommen, dass sich in den Netzwerkeinstellungen noch ein TAP-Windows-Adapter findet. So werden Sie ihn los.
TAP-Windows-Adapter entfernen
Virtuellen Adapter entfernen: Bei der Deinstallation des Netzwerkadapters sollten auch dessen Treiber entfernt werden.
Bei einem TAP-Windows-Adapter handelt es sich um einen virtuellen Netzwerk-Adapter, der für das Herstellen einer VPN-Verbindung benötigt wird. Im beschriebenen Fall wurde zwar der VPN-Client auf dem Rechner deinstalliert, jedoch nicht der vom Client angelegte virtuelle Netzwerkadapter. In der Regel lässt sich der virtuelle Netzwerkadapter löschen, indem Sie ihn samt seinem Treiber vom System entfernen.
Dazu öffnen Sie zunächst den Geräte-Manager. In Windows 10 geht das am schnellsten per Rechtsklick auf den Windows-Startknopf. Unter dem Ast „Netzwerkadapter“ im Geräte-Manager sollte der TAP-Windows-Adapter aufgelistet sein. Zunächst markieren Sie den Eintrag, rufen dann mit der rechten Maustaste dessen Kontextmenü auf und wählen die Option „Deinstallieren“.
Wichtig: Für eine vollständige Deinstallation setzen Sie im folgenden Fenster ein Häkchen vor „Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen“. Nach einem Klick auf „OK“ und einem Neustart des Rechners sollten der TAP-Adapter und das „nicht identifizierte Netzwerk“ verschwunden sein.
Verwandte Themen