com!-Academy-Banner
Thunderbird ab Vers. 1.5

URLs im Text aufrufen

Die kostenlose Thunderbird-Erweiterung URL Link 2.04.1 öffnet Web- und E-Mail-Adressen, die in einer Nachricht nicht verlinkt sind, im Standardbrowser oder in Thunderbird.
So geht's
URL Link 2.04.1 öffnet Web- und E-Mail-Adressen in Nachrichten.
URL Link 2.04.1 öffnet Web- und E-Mail-Adressen in Nachrichten.
Nach der Installation von URL Link markieren Sie die jeweilige Adresse im Nachrichtentext, klicken sie mit der rechten Maustaste an und rufen „Öffne markierte URL“ auf.
Das Add-on kommt sogar mit Adressen zurecht, die durch einen Zeilenumbruch unterbrochen sind.
Eine weitere Möglichkeit: Wählen Sie ein beliebiges Wort und erweitern Sie es über das Kontextmenü mit „Öffne Auswahl“ zu einer Web­adresse mit vorangestelltem „www“ und angehängtem Länderkürzel.
Verwandte Themen