com!-Academy-Banner
Excel ab Version 2007

Punkte in Diagramme einfügen

von - 25.04.2012
Für schnelle Vergleiche ergänzen Sie die Diagramm-Darstellungen Ihrer Tabellen in der Tabellenkalkulation Excel einfach um zusätzliche Referenzwerte.

So geht's

Zusätzliche Referenzwerte erleichtern Ihnen die Interpretation von Excel-Diagrammen.
Klicken Sie auf die Legendenbeschriftung des Diagramms. Aus dem Kontextmenü wählen Sie den Eintrag „Daten auswählen…“. Jetzt klicken Sie unter „Legendeneinträge (Reihen)“ auf „Hinzufügen“. Geben Sie einen Reihennamen ein, etwa Referenz, und zwischen den geschweiften Klammern den gewünschten Wert, etwa 1000.
Dann klicken Sie den neuen Legendeneintrag an und wählen aus dem Kontextmenü „Datenreihen-Diagrammtyp ändern…“. Wählen Sie unter „Punkt (X Y)“ die erste Option „Punkte nur mit Datenpunkten“. Danach wird der Referenzpunkt sichtbar.
Wiederholen Sie den ersten Schritt „Daten auswählen…“ und klicken Sie auf „Referenz“ und „Bearbeiten“. Unter „Werte der Reihe X“ geben Sie einen passenden Wert ein, um den Punkt an die gewünschte Stelle zu verschieben.
Verwandte Themen