com!-Academy-Banner
AVM Fritzbox

Verschlüsselter FTP-Zugriff

von - 12.01.2012
Der unverschlüsselte FTP-Zugriff auf USB-Speicher, die an der Fritzbox angeschlossen sind, lässt sich unterbinden. Fortan lässt sich dann nur noch verschlüsselt darauf zugreifen.

So geht's

Wechseln Sie in der Fritzbox-Konfiguration zu "Heimnetz, Speicher (NAS)" und aktivieren Sie im Reiter "Aktivierungen" die Option "Nur sichere FTP-Verbindungen zulassen (FTPS)".
Im FTP-Client müssen Sie dann die Einstellungen "Passiver Mode", "Explizites TLS" und "Port 21" aktivieren.
Aufgrund einiger Protokoll-Eigenheiten der Fritzbox funktionieren verschlüsselte FTPS-Verbindungen aber nicht mit allen FTP-Clients. Bewährt haben sich die kostenlosen FTP-Clients Fire FTP 1.99.5, Win SCP 5.0.4 Beta und Smart FTP 4.0.
Filezilla 3.5.1 arbeitet hingegen nur mit der neuesten AVM-Firmware zusammen, die Sie an der Versionsnummer xx.05.05 erkennen.
Verwandte Themen