com!-Academy-Banner
WLAN-Router

SSID-Broadcast unterdrücken

von - 01.03.2008
Ein WLAN-Router sendet seinen Netzwerknamen automatisch an alle Computer im Empfangsbereich. Damit liefern Sie potenziellen Eindringlingen in Ihr Netzwerk bereits den ersten Ansatzpunkt.

So geht's

Schalten Sie in den WLAN-Einstellungen die Funktion "Enable SSID Broadcast" aus oder aktivieren Sie "SSID verbergen" beziehungsweise "SSID unsichtbar machen", um zu verhindern, dass sich jemand mit dieser Information an Ihrem WLAN anmeldet.
Verwandte Themen