com!-Academy-Banner
Netzwerk für Profis

Server-Daten mit PHPSysinfo anzeigen

von - 02.02.2016
Netzwerkinfos anzeigen
Foto: Shutterstock/asharkyu
Wer einen Server im eigenen Netzwerk betreibt, der will in der Regel jederzeit den Überblick darüber behalten. Ein Skript liefert die Infos übersichtlich im Browser.
PHPSysinfo: Das PHP-Skript zeigt auf einer Webseite detailliert zahlreiche relevante Betriebsdaten eines Servers an.
Hin und wieder benötigt man schnell Informationen über die Konfiguration und den Betriebsstatus eines Servers im Netzwerk. Das Skript PHPSysinfo liefert diese Informationen übersichtlich auf einer Webseite.
Dazu extrahieren Sie das ZIP-Archiv in den obersten Ordner des Webverzeichnisses. Dann erstellen Sie eine Kopie der Datei „phpsysinfo.ini.new“ mit dem Namen phpsysinfo.ini und passen die Einstellungen darin an.
Sie starten die Anwendung, indem Sie die Datei „index.php“ im Browser aufrufen. Das Skript bezieht seine Informationen aus dem „/proc“- Verzeichnis. Dazu gehören der aktuelle Status von Arbeitsspeicher und CPU, Daten zu interner und angeschlossener Hardware sowie Temperaturen und Fehlerraten der Festplatten.
Verwandte Themen