com!-Academy-Banner
Firefox

Web-Skripts abschalten

Webtechniken wie Java und Flash sind anfällig für Angriffe. Mit dem Firefox-Add-on Quick Java 1.8.0 schalten Sie diverse Webseiten-Elemente schnell ein und aus.
Quick Java schaltet Web-Scripts und Animationen ein und aus
Quick Java schaltet Web-Scripts und Animationen ein und aus.
Die Firefox-Erweiterung Quick Java 1.8.0 schaltet Java, Java­script, Flash, Silverlight, animierte GIFs, Cookies, Bilder und CSS über die Add-on-Leiste in Firefox ein und aus.
Nach der Installation der Erweiterung finden Sie auf der Add-on-Leiste des Browsers acht blaue Buttons, über die sich die Elemente ein- und ausschalten lassen.
Sollte die Add-on-Leiste nicht sichtbar sein, dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Navigations-Symbolleiste und wählen „Add-on-Leiste“.
Verwandte Themen