com!-Academy-Banner
HDD-Diagnose

Festplatte prüfen bei kratzenden Geräuschen

von - 20.02.2015
Festplatte mit Bauarbeitern
Foto: Shutterstock.com / Kirill__M
Die Festplatte verursacht kratzende Geräusche und Windows meldet hin und wieder, dass die Partitionen überprüft werden sollten. Nun ist Vorsicht geboten!
Diese Phänomene deuten auf einen nahenden Defekt der Festplatte hin. Man sollte dann umgehend eine Sicherung der Daten und des Betriebssystems vornehmen und anschließend die Festplatte mit SpezialTools untersuchen.
SeaTools für Windows ist ein Hersteller-Tool zum Check von Festplatten
Festplatten-Check: Jeder Festplattenhersteller bietet Tools an, mit denen sich die Zuverlässigkeit einer Festplatte prüfen lässt.
Für das Backup verwenden Sie am besten das Programm, das in der Firma eingesetzt wird. Alternativ nutzen Sie das in Windows enthaltene Backup-Programm, mit dem sich sowohl einfache Datensicherungen als auch ein Desaster-Recovery durchführen lassen.
Nachdem die Daten gesichert wurden, lädt man das Diagnoseprogramm des Festplattenherstellers herunter – jeder Hersteller bietet eines für seine Geräte an. Wer nicht weiß, von wem die Festplatte im Rechner stammt, der bekommt die Information in der Festplattenverwaltung. Gestartet wird sie mit [Windows R] und dem Befehl diskmgmt.msc. Im neuen Fenster findet man im unteren Teil die Festplatten. Sie werden in Zeilen als Datenträger 1, 2… angezeigt. Hier klickt man mit der rechten Maustaste auf einen Datenträger und wählt „Eigenschaften“. Auf der Registerkarte „Allgemein“ zeigt Windows die Festplattenbezeichnung an. Diese notiert man sich und sucht bei Google danach. Wurde der Hersteller ausfindig gemacht, lädt man das Diagnoseprogramm aus dem Support-Bereich des Herstellers herunter.
Nach der Installation und dem Start des Programms kann man meist einem Assistenten folgen. Am Ende erhält man ein Protokoll, in dem der Zustand der Festplatte festgehalten wird. Sollte sich herausstellen, dass die Festplatte innerhalb der vorgegebenen Parameter arbeitet, ist alles in Ordnung, andernfalls sollte die Festplatte alsbald ersetzt werden.
Verwandte Themen