com!-Academy-Banner
BIOS

IDE oder SATA

von - 23.04.2009
Wenn Sie keine IDE-Laufwerke oder keine SATA-Laufwerke angeschlossen haben, schalten Sie die entsprechenden Controller ab.

So geht's

Wählen Sie "Advanced, Onboard Device Configuration, IDE Function Setup". Bei "OnChip IDE Channel0" stellen Sie "Disabled" ein, um den IDE-Controller zu deaktivieren. Verfahren Sie entsprechend bei "On-Chip IDE Channel1". Um den SATA-Controller zu deaktivieren, wählen Sie bei "SATA Port 1,2" und "SATA Port 3,4" jeweils "Disabled".
Verwandte Themen