com!-Academy-Banner
alle PCs

Festplatte leiser stellen

Normalerweise ist die Festplatte auf maximale Leistung eingestellt. Für Office-Anwendungen ist das nicht nötig. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit im BIOS, wenn Sie die volle Leistung nicht benötigen. Dadurch vermindert sich das Betriebsgeräusch.

So geht's

Wählen Sie unter "Standard CMOS Features, Acoustic Management" die Festplatte und drücken Sie die Eingabetaste. Mit der Option "Silent" für "Hard Drive" wird das Laufwerk leiser und langsamer. Mit "Disabled" stellen Sie es wieder auf die volle Leistung zurück – zum Beispiel wenn Sie große Videodateien kopieren oder schneiden wollen.
Verwandte Themen