Tipps & Tricks

Hier finden Sie kurze und schnelle Lösungen zu PCs, Software, Netzwerken und vielem mehr. Ausführliche Anleitungen zu eher umfangreichen Projekten finden Sie in der Rubrik „Praxis“.

Windows XP Home

PC-Nutzung einschränken

Windows XP lässt Sie für einzelne Benutzerkonten Anmeldezeiten festlegen. Über die Bedienoberfläche sind die Einstellungen jedoch nur in der Server-Version erreichbar. >>

Windows XP

Alle Windows-Farben anpassen

Über die Systemsteuerung lässt sich das Erscheinungsbild von Windows anpassen. Es ist jedoch so nicht möglich, alle Farben wie die Randschatten von 3D-Buttons anzupassen. >>

Windows XP

Autoplay gezielt abschalten

Mit dem kostenlosen Tool Microsoft Tweak UI deaktivieren Sie die Autoplay-Funktion gezielt für einzelne Laufwerke. >>

Windows XP

WLAN-Tool konfigurieren

Wenn Sie für die WLAN-Konfiguration ein systemfremdes Tool nutzen, etwa vom Hersteller Ihrer WLAN-Karte, sollten Sie sicherstellen, dass die WLAN-Konfiguration von Windows abgeschaltet ist. >>

Windows XP

Hilfe-Verknüpfung entfernen

Windows XP zeigt im Startmenü standardmäßig eine Verknüpfung zu "Hilfe und Support" an. Das stört vor allem Profis, die die Online-Hilfe nicht benötigen. Verschieben lässt sich die Verknüpfung nicht. >>

Windows 98, ME und XP

Eigene IP-Adresse abfragen

Zum Beispiel für Online-Spiele benötigen Sie Ihre eigene IP-Adresse, um sie anderen Spielern mitzuteilen. So finden Sie die aktuelle IP-Adresse heraus. >>

Windows XP

Speicherplatz-Warnung abschalten

Windows XP warnt mit einer Sprechblase, sobald auf einer der Festplatten weniger als 200 MByte Speicherplatz frei sind. Die Funktion ist zwar praktisch, kann aber auch lästig werden. >>

Windows XP

Verzeichnis als virtuelles Laufwerk

Windows XP bietet die Möglichkeit, einem Verzeichnis einen Laufwerkbuchstaben zuzuordnen. So entsteht ein virtuelles Laufwerk, das im Windows-Explorer wie eine Partition erscheint. >>

Windows XP

PC mit einer Taste sperren

Unter Windows XP lässt sich das System mit der Tastenkombination [Windows L] sperren. So schützen Sie den PC etwa während der Mittagspause vor neugierigen Blicken. Aber es geht noch einfacher: Sperren Sie das System mit nur einer Taste. >>

Windows XP

Größe des Papierkorbs anpassen

Gelöschte Dateien landen erst einmal im Papierkorb, damit sich versehentlich Gelöschtes ohne Aufwand wiederherstellen lässt. Im Lauf der Zeit sammeln sich hier aber eine Menge unnütze Daten, die unnötig Speicherplatz belegen. Verringern Sie daher die maximale Speichergröße des Papierkorbs. >>