Tipps & Tricks

Hier finden Sie kurze und schnelle Lösungen zu PCs, Software, Netzwerken und vielem mehr. Ausführliche Anleitungen zu eher umfangreichen Projekten finden Sie in der Rubrik „Praxis“.

Windows Vista

Suchdienste hinzufügen im Internet Explorer 7

Der Internet Explorer 7 verfügt über ein neues Suchfeld. Mit einer Änderung in der Registry lassen sich beliebige Suchmaschinen zum Suchfeld hinzufügen - etwa das Online-Lexikon Wikipedia. >>

Windows Vista

Visuelle Effekte deaktivieren

Bei weniger leistungsstarken PCs geht die Arbeit mit Vista zäh voran. Manche Klicks und Programmstarts dauern ein paar Sekunden, bevor etwas geschieht. Das liegt vor allem daran, dass die grafische Oberfläche der Grafikkarte und dem Prozessor viel abverlangt. Wer auf grafische Spielereien verzichten kann, sollte die visuellen Effekte deaktivieren. >>

Windows XP, Vista

Verwaltung in Startmenü einblenden

Das Untermenü "Verwaltung" der Systemsteuerung von Windows enthält wichtige System-Tools wie die Datenträgerverwaltung. Mit einer kleinen Änderung fügen Sie die Werkzeugsammlung ins Startmenü ein. >>

Windows XP und Vista

Programmzugriff-Menü entfernen

Das Menü "Programmzugriff und -standards" braucht man selten. Man verwendet es, um Microsoft-Programme als Standardanwendungen zu definieren. Mit einer Registry-Änderung sind Sie die Verknüpfung los. >>

Windows XP, Vista

"Eigene Musik" entfernen

Der Ordner "Eigene Musik" ist unter Windows standardmäßig über das Startmenü zu erreichen. Verkleinern Sie das Startmenü und entfernen Sie die Verknüpfung, falls Sie den Musikordner nicht verwenden. >>

Windows XP, Vista

"Eigene Bilder" entfernen

Das Startmenü von Windows enthält standardmäßig den Eintrag "Eigene Bilder". Entfernen Sie den Menüpunkt, wenn Sie das Bilder-Verzeichnis nicht nutzen. >>

Windows XP, Vista

"Eigene Dateien" ausblenden

Windows XP enthält im Startmenü Verknüpfungen zu verschiedenen Verzeichnissen, darunter das Verzeichnis "Eigene Dateien“. Falls Sie dieses gar nicht nutzen, entfernen Sie es aus dem Startmenü. >>

Windows XP und Vista

Dokumente-Ordner ausblenden

Das Startmenü enthält einen Ordner mit Namen "Zuletzt verwendete Dokumente", in dem Sie alle Dateien finden, die Sie in letzter Zeit geöffnet haben. Eine Änderung lässt die Liste verschwinden. >>

Windows XP, Vista

Drucker-Menü ausblenden

Windows zeigt standardmäßig im Startmenü die Verknüpfung "Drucker und Faxgeräte" an. Wenn Sie die Druckerverwaltung selten verwenden, entfernen Sie sie mit einer kleinen Änderung im Fenster "Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü". >>

Windows XP und Vista

Startmenü-Reihenfolge fixieren

Die Startmenü-Einträge lassen sich per Drag and Drop austauschen. Sobald Sie die Reihenfolge festgelegt haben, verhindert ein Registry-Eintrag, dass andere Nutzer des Rechners sie ändern. >>