com!-Academy-Banner
Leichtgewicht

Lenovo ThinkPad X1 Yoga 4. Gen im Test

von - 04.05.2020
Lenovo ThinkPad X1 Yoga 4. Gen
Foto: Lenovo
Lenovos 14-Zoll-Gerät überzeugt mit einer Vielzahl an Schnittstellen. Enttäuschend hingegen ist das spiegelnde Display, das zudem recht kontrastarm und leuchtschwach ist.
Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga ist eines der leichtesten und kompaktesten 14-Zoll-Convertibles auf dem Markt. Für die Neuauflage, die 4. Generation, gilt das umso mehr, als sie gegenüber dem Vorgänger in Länge und Breite jeweils um etwa einen Zentimeter geschrumpft ist und in der Höhe um rund einen halben Millimeter. Damit rückt das Lenovo-Gerät hinsichtlich der Abmessungen nahe an die 13,3-Zoll-Konkurrenz heran. Lässt man das 1 Kilogramm leichte Fujitsu-Convertible außen vor, ist der Unterschied auch beim Gewicht kaum spürbar (1,4 kg).

Lenovo / ThinkPad X1 Yoga 4. Generation (20QF0024GE)

Preis

2.450 Euro

Ausstattung: Technik

Betriebssystem

Windows 10 Pro

Prozessor / Arbeitsspeicher

Intel Core i7-8565U / 16 GByte

Display / Pixel

14 Zoll / 2.560 x 1.440

Netzwerk

WiFi 5, Bluetooth 5.0, NFC, LTE

Ausstattung: Sicherheit

Biometrie

Fingerabdrucksensor

Windows Hello

TPM 2.0

Bedienung

Tastatur / Display

beleuchtet / spiegelnd

Helligkeit Display Durchschnitt / maximal

280 / 308 cd/m²

Lautstärke im Office-Betrieb / Volllast

< 30 / 38,2 dB(A)

Leistung 1)

PCMark 10

4.199 Punkte

Cinebench R15 OpenGL / CPU

55,6 fps / 662 cb

Mobilität 1)

Abmessungen 2) / Gewicht 2)

32,3 x 21,8 x 1,6 cm / 1,4 kg

Akkulaufzeit Office-Betrieb

8:48 Stunden

● ja    ○ nein  1) gemessen    2) mit Tastatur
Verwandte Themen