com!-Academy-Banner
Beamer

Business-Projektor Benq EH600 im Test

von - 06.10.2020
Benq EH600
Foto: Benq
Das vielseitige Gerät überzeugte im Test besonders durch seine App-Integration auf Android-Basis. Zu bemängeln ist allerdings, dass das Gerät über keine automatische Trapezkorrektur verfügt.
Mit dem EH600 bietet Benq den ersten Business-Beamer auf Android-Basis an. Mobile Features stehen bei dem Full-HD-Projektor deshalb im Mittelpunkt und sollen Mitarbeiter dabei unterstützen, Meetings spontan und ohne langwierige Hardware-Installation abzuhalten.
Zentrales Steuerelement für die mobile Projektion ist der im Lieferumfang enthaltene Drahtlos-Dongle WDR02U. Der passt zwar auch an einen der beiden rückseitigen USB-Ports des EH600, doch eigentlich gehört er an einen weiteren USB-Port, der sich unter einer ebenfalls an der Rückseite angebrachten Blende versteckt. Sie wird mit einer kleinen Schraube fixiert und sorgt so dafür, dass der Drahtlos-Dongle auch beim Transport nicht verloren gehen kann. Die ebenfalls mitgelieferte Fernbedienung kann dagegen auch mal liegen bleiben, weil sich der Beamer über die Android- und iOS-App Benq Smart Control genauso effektiv fernsteuern lässt.
Hat man den EH600 mit der WiFi-Umgebung bekannt gemacht, kann er die Bildschirminhalte von Mobilgeräten auf der Leinwand ausgeben. Dazu muss das Smartphone, Tablet oder Notebook mit dem gleichen WLAN verbunden sein wie der Beamer. Zum Aktivieren der Wireless-Mirroring-Funktion reicht es dann zum Beispiel bei Apple-Geräten, die Bildschirmsynchronisation (Airplay) einzuschalten und auf Laptops die Streaming-Funktion von Google Chrome auszuwählen (Chromecast). Das klappt alternativ sogar ohne aktives WLAN, weil der EH600 selbst über einen WiFi-Hotspot verfügt. Inhalte können auch per HDMI- und VGA-Kabel zum Beamer kommen oder auf einem USB-Stick liegen. Auf eine Ethernet-Schnittstelle verzichtet Benq jedoch.

Benq / EH600 (9H.JLV77.13E)

Preis

1.000 Euro

Ausstattung

Projektionssystem

DLP

Native Auflösung / Seitenverhältnis

1.920 x 1.080 Pixel / 16:9

Helligkeit Lampe / Lebensdauer

3.500 Lumen / bis zu 15.000 Stunden

Projektionsverhältnis / Optisches Zoom

1,49:1 bis 1,64:1 / 1,1x

Videoschnittstellen

HDMI, VGA

Netzwerk

WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0 (über mitgelieferten USB-Dongle WDR02U)

Weitere Schnittstellen

4 x USB, Audioeingang, Audioausgang, VGA-Ausgang, RS232

Akku / internes Netzteil

○ / ●

Lautsprecher

1 x 2 Watt

Abmessungen / Gewicht

29,6 x 12,0 x 23,2 cm / 2,5 kg

Bedienung

Verschlusskappe für Linse / Autom. Trapezkorrektur

○ / ○

Automatische / manuelle Fokussierung

○ / ●

Bedienung über Fernbedienung / Beamer

● / ●

Anzeigemodi

Hell, Präsentation, Infografik, Video, sRGB, Benutzer 1, Benutzer 2

Leistung

Helligkeit Normal- / Eco-Modus 1)

3.169 / 2.552 Lux

Lautstärke Normal- / Eco-Modus

39,9 / 37,6 dB(A)

Betriebsbereitschaft

33 Sekunden

● ja  ○ nein   1) aus 1,5 Metern Entfernung zur Leinwand
Verwandte Themen