com!-Academy-Banner

Software

Der Begriff Software bezeichnet alle nicht greifbaren Bestandteile eines Computersystems, wie BIOS, Betriebssystem und Programme. Software steuert Hardware und Prozesse des PCs.

Software Sicerheitslücke
CyberArk

Gefahr aus den Tiefen der eigenen Apps

Privilegierte Zugriffsrechte besitzen nicht nur Administratoren, sie finden sich auch in Applikationen, Tools und Systemen. Diese nicht-menschlichen privilegierten Zugriffsrechte stellen eine erhebliche Gefahr für Unternehmensanwendungen und -daten dar, mahnt CyberArk. >>

Künstliche Intelligenz
BVDW und IW

Stand der KI-Entwicklung in Deutschland

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) haben erstmals gemeinsam den neuen KI-Monitor veröffentlicht. Das ab jetzt jährlich geplante Gutachten untersucht den Fortschritt von Künstlicher Intelligenz (KI) in Deutschland. >>

Datenanalyse
Systematisch auswerten

So geht Datenanalyse von morgen

Die Corona-Pandemie verändert vieles - auch den Bereich Business Intelligence. Daten müssen jetzt besonders schnell gefunden und Prozesse noch transparenter werden. >>

IT-Spezialist
Sicherheit vom Dienstleister

Ende-zu-Ende-Services vom Security-Spezialisten

Unternehmen setzen für die Cyberabwehr verstärkt auf Managed-Security-Provider. Die zunehmende Komplexität der Angriffsszenarien lässt kaum eine andere Wahl. >>

Speicher-Symbol
Langfristig speichern

Digitale Dokumente beweissicher archivieren

Dokumente langfristig und beweissicher zu archivieren, stellt viele Firmen vor Probleme. Wichtig sind sowohl die Wahl des Speichermediums als auch des Managementsystems. >>

Schachfiguren mit europäischer und chinesischer Flagge
Fairer Wettbewerb

Investitionsabkommen zwischen der EU und China

Schon seit sechs Jahren verhandelt Brüssel vergeblich mit Peking über faireren Wettbewerb. Die Spannungen mit den USA veranlassen China jetzt zu einer "Charmeoffensive" gegenüber der EU - besonders vor dem Gipfel am Montag mit Merkel. Doch ist ein Durchbruch realistisch? >>

Huawei
Antwort auf US-Sanktionen

Huawei kündigt neue Produkte an

Huawei ist einer der Leidtragenden im Handelskrieg zwischen den USA und China. Dennoch zeigt sich der Konzern kämpferisch. Statt aufgrund der heftigen US-Sanktionen in die Knie zu gehen, kündigt das Unternehmen einige neue Produkte an. >>

IBM Watson
Künstliche Intelligenz

IBM Watson debattiert in einer TV-Show

Noch neun Tage kann jeder, der möchte, seine Argumente in englischer Sprache vorbringen. IBMs KI Watson sammelt die Beiträge, klassifiziert sie und nimmt damit einer TV-Debatte beim Sender Bloomberg teil. >>

Smartphone
Google

Android 11 ist fix und fertig

Android 11 ist final und bietet viele neue Features: Unterhaltungen etwa haben nun einen eigenen Anzeigebereich und lassen sich auf dem Homescreen anpinnen. Doch die 11 gibt es nicht gleich für alle. >>

Slack
Bürokommunikationsdienst

Slack-Aktie bricht trotz starkem Wachstum ein

Die Corona-Krise spielt Slack nur teilweise in die Karten. Der Kommunikationsdienst verbucht im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von 49 Prozent auf 183,4 Millionen Euro. Trotzdem brach die Aktien um teilweise 18 Prozent ein. >>