Software

Der Begriff Software bezeichnet alle nicht greifbaren Bestandteile eines Computersystems, wie BIOS, Betriebssystem und Programme. Software steuert Hardware und Prozesse des PCs.

Cloud Services
Zentrale Oberfläche

So lassen sich mehrere Cloud-Dienste kombinieren

Viele Cloud-Dienste bieten einen kostenlosen Speicherplatz. Reicht dieser nicht oder will der Nutzer mehrere unterschiedliche Angebote verwenden, gibt es mit Lösungen, diese ganz einfach zu kombinieren. >>

Telegram
Neue Funktionen

Telegram erlaubt Zwangspause in Gruppenchats

Telegram hat neue Funktionen für Gruppenchats entwickelt. Das Unternehmen will den Nutzern damit Werkzeuge an die Hand geben, die Gruppenchats weniger nervig gestalten. >>

Umsatzprognose
Aktie gefragt

IT-Dienstleister Cancom schraubt Prognose hoch

Cancom blickt optimistisch auf das laufende Jahr. Das Unternehmen erwartet ein sehr deutliches Wachstum und hebt entsprechend seine Prognose für 2019 an. >>

MS-Teams
Chat-Programme

Microsoft entwickelt Teams für Linux

Microsoft arbeitet offenbar an einer Client-Version der Kommunikationsanwendung Teams für das quelloffene Betriebssystem GNU/Linux. Das jedenfalls schreibt ein Teams-Entwickler in einem Beitrag im Microsoft-Anwenderforum. >>

Broadcom-Logo
Deal fixiert

Broadcom übernimmt B2B-Geschäft von Symantec

Die Gesamtübernahme von Symantec durch Broadcom ist im Juli gescheitert. Nun sind sich die beiden Unternehmen doch noch einig geworden. Der Chiphersteller kauft nun die Enterprise-Sparte des Sicherheitsspezialisten. >>

Huawei
Ersatz für Android

Huawei stellt mit Harmony OS eigenes Betriebssystem vor

Huawei hat sein eigenes Betriebssystem "Harmony OS" der Öffentlichkeit präsentiert. Das OS sei sofort einsatzbereit und stelle eine vollwertige Alternative zu Android dar, so ein Sprecher des chinesischen Konzerns. >>

LibreOffice-Logo
MS-Office-Alternative

LibreOffice geht in Version 6.3.0 an den Start

Die MS-Office-Alternative LibreOffice steht in Version 6.3.0 zum Download bereit. Mit dem Update bekommen die Nutzer zahlreiche neue Funktionen sowie Optimierungen bereitgestellt. >>

Apple-Logo unter der Lupe
Bug-Bounty-Programm

Bis zu eine Million Dollar für Apple-Sicherheitslücken

Apple erhöht den Maximalbetrag seines Bug-Bounty-Programms auf eine Million Dollar. Der iPhone-Konzern reagiert damit auf ähnlich hohe Preise, die Hacker auf dem Schwarzmarkt für Sicherheitslücken in iOS und in der Software anderer Apple-Geräte bezahlen. >>

Börse
Kräftiger Anstieg

Bechtle wächst überraschend stark im zweiten Quartal

Bechtle konnte seinen Umsatz im zweiten Quartal vom Vergleich zum Jahresbeginn noch einmal steigern. Der Gewinn liegt bei rund 55,7 Millionen Euro (vor Steuern) und ist damit im Vergleich zum Vorjahr um 28 Prozent gestiegen. >>

BlackBerry
Anpassungsfähiges Angebot

BlackBerry mit KI-Security aus der Cloud

BlackBerry hat ein Cloud-basiertes Security-Management-Angebot für mobile Geräte gezeigt, das mit einer gehörigen Portion KI das aktuelle Sicherheitsrisiko von Anwendern berechnet und entsprechende Maßnahmen ergreift. >>