Smart-TV

Smart-TV ist die Bezeichnung für TV-Geräte mit Computer-Zusatzfunktionen. Per LAN oder WLAN empfangen diese Geräte HbbTV-Videotext, Audio- und Video-Streams und andere Daten.
Verwandte Themen

Der IP-Adresse sind die meisten Anwender schon begegnet. Für den Datenaustausch im Netzwerk ist die MAC-Adresse der Geräte allerdings viel wichtiger.
Netzwerk

Alles über MAC-Adressen

Der IP-Adresse sind die meisten Anwender schon begegnet. Für den Datenaustausch im Netzwerk ist die MAC-Adresse der Geräte allerdings viel wichtiger. >>

MAC-Adressen bilden die Basis eines jeden Netzwerks. Sie sind sogar noch wichtiger für die Kommunikation angeschlossener Geräte als IP-Adressen.
Profi-Wissen

MAC-Adressen - ID eines Netzwerkadapters

MAC-Adressen bilden die Basis eines jeden Netzwerks. Sie sind sogar noch wichtiger für die Kommunikation angeschlossener Geräte als IP-Adressen. >>

Der Heartbleed Bug ist die gravierendste Sicherheitslücke in der Geschichte des Internets. com! klärt die wichtigsten Fragen zu dem schwerwiegenden OpenSSL-Fehler.
OpenSSL

7 Fragen & Antworten zum Heartbleed Bug

Der Heartbleed Bug ist die gravierendste Sicherheitslücke in der Geschichte des Internets. com! klärt die wichtigsten Fragen zu dem schwerwiegenden OpenSSL-Fehler. >>

Laut der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) wurden in Jahr 2013 mehr als 280.000 netzwerkfähige HiFi- und Stereoanlagen verkauft – 85 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
Vernetzte Geräte

Netzwerkfähige Soundsysteme beliebt wie nie

Laut der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) wurden in Jahr 2013 mehr als 280.000 netzwerkfähige HiFi- und Stereoanlagen verkauft – 85 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. >>

Eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der OpenSSL-Bibliothek gefährdet sind nicht nur Webserver, sondern auch Smartphones, Router, Smart-TVs und viele andere Geräte.
Krypto-GAU

Sicherheitslücke bei OpenSSL-Verschlüsselung

Eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der OpenSSL-Bibliothek gefährdet nicht nur Webserver, sondern auch Smartphones, Router, Smart-TVs und viele andere Geräte. >>

ProSiebenSat.1 wird künftig auch auf den Displays von Smartphone- und Tablet-User präsent sein. Die Mediengruppe startet  mit Video-Streams von sechs Sendern auf dem Online-Dienst Zattoo.
TV-Streaming

ProSieben und Sat.1 starten auf Zattoo

ProSiebenSat.1 wird künftig auch auf den Displays von Smartphone- und Tablet-User präsent sein. Die Mediengruppe startet mit Video-Streams von sechs Sendern auf dem Online-TV-Dienst Zattoo. >>

Amazon hat eine Streaming-Box für Fernseher vorgestellt. Das "Fire TV" kommt mit Android OS und bringt Filme und Serien aus dem Netz auf den TV-Bildschirm.
Streaming-Box

Amazon Fire TV kommt mit Sprachsteuerung

Amazon hat eine Streaming-Box für Fernseher vorgestellt. Das Fire TV kommt mit Quad-Core-CPU und bringt Filme und Serien aus dem Netz auf den TV-Bildschirm. >>

Ein kürzlich verteiltes Firmware-Update für Smart-TVs von Philips bringt eine große Sicherheitslücke mit: Jeder Nutzer in WLAN-Reichweite kann auf angeschlossene USB-Daten zugreifen.
Zugriff auf USB-Daten

Sicherheitsleck in Smart-TVs von Philips

Ein kürzlich verteiltes Firmware-Update für Smart-TVs von Philips bringt eine große Sicherheitslücke mit: Jeder Nutzer in WLAN-Reichweite kann auf angeschlossene USB-Daten zugreifen. >>

Panasonic stellt die weltweit ersten SAT-over-IP-fähigen Smart-TVs vor. Die Geräte streamen laufende TV-Programme oder Aufzeichnungen per Internet auf Smartphones und Tablets.
Viera TV-Serie

SAT-over-IP-fähige Smart-TVs von Panasonic

Panasonic stellt die weltweit ersten SAT-over-IP-fähigen Smart-TVs vor. Die Geräte streamen laufende TV-Programme oder Aufzeichnungen per Internet auf Smartphones und Tablets. >>

TP Vision

Philips Smart-TVs mit Android kommen im Juni

TP Vision präsentiert die ersten Philips Ambilight TVs powered by Android. Die Smart-TVs nutzen Google Play und unterstützen Video-on-Demand via Maxdome oder Watchever. >>