com!-Academy-Banner

Jeden PC am Passwort vorbei booten

Windows-Hintertür öffnen

von - 21.01.2013
Im Anmeldebildschirm von Windows 7 öffnen Sie mit [Windows U] oder mit einem Klick auf die kleine Schaltfläche links unten die „Erleichterte Bedienung“. Sie gelangen dann zu Optionen wie Bildschirmlupe, Sprachausgabe oder Bildschirmtastatur. Mit einer Boot-CD oder einem Boot-Stick lässt sich die „Erleichterte Bedienung“ zur Hintertür umfunktionieren.
Windows-Login: Die Schaltfläche für die „Erleichterte Bedienung“ gewährt Unbefugten Zugriff auf Ihren PC.
Windows-Login: Die Schaltfläche für die „Erleichterte Bedienung“ gewährt Unbefugten Zugriff auf Ihren PC.
Beim Aufruf der erleichterten Bedienung startet Windows normalerweise die Datei „utilman.exe“ aus dem Ordner „\Windows\System32“. Wenn Sie diese Datei nun durch eine Kopie der Datei „cmd.exe“ ersetzen, dann wird die „Erleichterte Bedienung“ zur Eingabeaufforderung. Und dort lassen sich Passwörter zurücksetzen oder neue Benutzerkonten einrichten.
Der Austausch der Datei „utilman.exe“ erfolgt beispielsweise über die Eingabeaufforderung des Windows-Rettungsdatenträgers oder der Setup-DVD von Windows 7. Komfortabler ist es, wenn Sie stattdessen die Live-CD Parted Magic verwenden. Brennen Sie aus der heruntergeladenen ISO-Datei eine bootfähige CD oder DVD. Sie können sich auch einen bootfähigen USB-Stick erstellen. Wie das geht, steht im Artikel 5 Notfälle - 5 Tools.
Sobald Sie den PC mit Parted Magic gestartet haben, klicken Sie links oben doppelt auf das Symbol „File Manager“. Am linken Fensterrand des Dateimanagers wählen Sie die Systemfestplatte des Rechners aus und wechseln anschließend in den Ordner „Windows“ und dann zu „System32“.
Hintertür öffnen: Booten Sie den PC mit einem beliebigen Live-System, etwa mit Parted Magic, und tauschen Sie die Datei „utilman.exe“ aus.
Hintertür öffnen: Booten Sie den PC mit einem beliebigen Live-System, etwa mit Parted Magic, und tauschen Sie die Datei „utilman.exe“ aus.
Markieren Sie die Datei „utilman.exe“, drücken Sie [F2] und nennen Sie die Datei utilman.exe.bak. Markieren Sie anschließend die Datei „cmd.exe“ im selben Ordner und drücken Sie [Strg C] zum Kopieren. Dann speichern Sie mit [Strg V] eine Kopie der Datei. Dabei vergeben Sie im Folgedialog den Namen utilman.exe und bestätigen mit „Umbenennen“.
Damit ist die Hintertür auf dem Windows-PC bereits installiert. Klicken Sie nun links unten in der Taskleiste auf das Parted-Magic-Symbol, wählen Sie „Abmelden“ und dann „Reboot the computer“, um Parted Magic zu beenden und Windows von der Systemfestplatte des PCs zu booten.
Verwandte Themen