com!-Academy-Banner

Fünf Wege, um Dateien zu verstecken

FAT manipulieren

von - 13.09.2011
Folder Hidden: Das Zugriffs-Passwort sorgt dafür, dass nur Sie das Tool starten können (Bild 8).
Folder Hidden: Das Zugriffs-Passwort sorgt dafür, dass nur Sie das Tool starten können
Dateien und Ordner lassen sich auch unsichtbar machen, indem man die entsprechenden Einträge in der Dateizuordnungstabelle (File Allocation Table) löscht. Damit finden Windows und andere Betriebssysteme die Datei oder den Ordner nicht mehr. Auf einfache Weise erledigt diesen Job das kostenlose Download Folder Hidden. Damit der entsprechende Speicherbereich nicht überschrieben wird, markiert das Tool die Sektoren als reserviert. Sobald Sie auf die geheimen Dateien zugreifen möchten, trägt Folder Hidden die Dateien wieder in die Dateizuordnungstabelle ein.

Folder Hidden installieren

Installieren Sie Folder Hidden mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene EXE-Datei. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten und übernehmen Sie die Voreinstellungen. Starten Sie das Tool mit „Start, Alle Programme, WinMend, Folder Hidden“. Geben Sie ein Passwort ein. Fortan lässt sich Folder Hidden nur noch mit diesem Passwort starten. 

Daten verstecken und anzeigen

Folder Hidden macht Dateien und Ordner unsichtbar. Das Tool löscht einfach die Einträge in der Dateizuordnungstabelle (kostenlos, www.winmend.com/folder-hidden) (Bild 9).
So geht's: Folder Hidden macht Dateien und Ordner unsichtbar
Wählen Sie mit einem Klick auf „Ordner verstecken“ beziehungsweise „Datei verstecken“ die Ordner und Dateien aus, die Sie verstecken möchten. Markieren Sie sie anschließend in der Liste und klicken Sie auf „Verstecken“. Nun sind die Objekte unsichtbar. Um die Daten wieder sichtbar zu machen, starten Sie Folder Hidden. Markieren Sie die Dateien und Ordner und klicken Sie auf „Zeigen“.
Achtung: Die unsichtbaren Daten lassen sich ausschließlich mit Folder Hidden wieder sichtbar machen. Deinstallieren Sie das Tool erst, nachdem Sie alle Daten sichtbar gemacht haben. Zudem sollten Sie an einem sicheren Ort Kopien der Daten ablegen. Weitere Tipps zu dem Tool lesen Sie in der Infografik „Folder Hidden: Dateien und Ordner verstecken“.
Verwandte Themen