com!-Academy-Banner
Toolwiz Care

Daten übers Netz retten

von - 07.12.2012
Daten übers Netz retten
Wenn ein PC nicht mehr hochfährt, dann booten Sie ihn doch einfach über Ihr Heimnetz von einem Notebook oder anderen Rechner aus. Sie kommen dann an alle Daten.
Der Artikel stellt Ihnen eine neue und innovative Methode vor, mit der Sie auf die Festplatte eines defekten Windows-PCs zugreifen. Dazu benötigen Sie nur einen zweiten PC oder ein Notebook und darauf die Freeware Toolwiz Care.
Toolwiz Care startet den defekten PC über Ihr Heimnetz. Dazu sendet das Tool dem defekten PC ein Mini-Betriebssystem. Dieses Mini-Betriebssystem enthält einen Datei-Manager, mit dem Sie durch die Datenstruktur des defekten PCs navigieren und Dateien auswählen, die Sie dann auf den Rettungs-PC herunterladen.
Der erste Teil des Artikels erklärt die technischen Grundlagen. Der zweite Teil zeigt dann in fünf Schritten, wie Sie mit Toolwiz Care Dateien von einem defekten Windows-PC übers Netz retten.
Verwandte Themen