com!-Academy-Banner
Zugriffsrechte

Benutzerkonten in Windows 7

von - 09.07.2011
Benutzerkonten in Windows 7
Legen Sie für einzelne Benutzer Zugriffsrechte für Dateien und Ordner fest. Bestimmen Sie, welcher Benutzer welche Programme nutzen darf. Mit diesen Tipps konfigurieren Sie die Benutzerkonten optimal.
Ohne Benutzerkonten geht bei Windows nichts. Sie sind Voraussetzung dafür, dass sich das Betriebssystem überhaupt nutzen lässt. Benutzerkonten legen fest, auf welche Dateien und Ordner ein Anwender zugreifen darf. Benutzerkonten definieren auch, wer welche Änderungen am Rechner vornehmen und persönliche Einstellungen wie den Desktophintergrund ändern darf.
Mit Benutzerkonten können mehrere Personen einen Computer nutzen, wobei jedem Anwender seine eigenen Dateien und Einstellungen zur Verfügung stehen.
Der Artikel beschreibt, wie Sie Benutzerkonten in Windows 7 optimal konfigurieren. Zudem lesen Sie, wie Sie mit Hilfe von Benutzerkonten die Nutzung des Rechners sowie den Zugriff auf bestimmte Dateien und Ordner einschränken.
Bitte beachten Sie: Sie brauchen Administratorrechte, um Benutzerkonten anzulegen, zu löschen oder zu ändern. Melden Sie sich daher mit einem Konto mit Administratorrechten an.
Verwandte Themen