com!-Academy-Banner

Das ideale Windows 7

Automatische Wiedergabe verhindern

von - 02.01.2013
Sobald Sie einen USB-Stick an Ihren Rechner anschließen, erscheint der Dialog für die automatische Wiedergabe. Diese Funktion kann ein Sicherheitsrisiko darstellen. Schalten Sie sie daher ab.
Automatische Wiedergabe: Entfernen Sie hier das Häkchen, um die automatische Wiedergabe ein für alle Mal abzuschalten
Die automatische Wiedergabe erscheint, sobald Sie einen USB-Stick an Ihren Rechner anschließen oder eine DVD einlegen. Das Dialogfenster bietet Standardaktionen an, die sich auf das Medium anwenden lassen.
Schadsoftware kann diese Funktion ausnutzen, um sich unbemerkt in das System einzuschleusen. Einige Nutzer finden diese Funktion aber auch einfach nur lästig.
So geht’s: Klicken Sie auf „Start, Systemsteuerung“. Wählen Sie „Hardware und Sound“ und danach „Automatische Wiedergabe“. Entfernen Sie das Häkchen bei „Automatische Wiedergabe für alle Medien und Geräte verwenden“ und klicken Sie auf „Speichern“. Künftig erscheint der Dialog „Automatische Wiedergabe“ nicht mehr.
Verwandte Themen