com!-Academy-Banner

Multi-Boot mit VHD-Dateien

So geht's: VHD mit Windows 8

von - 13.11.2013
Sie können auch Windows 8 Pro oder Enterprise in einer VHD installieren. Die Vorgehensweise ist weitgehend identisch mit der für Windows 7 Ultimate.
Windows 8 installieren: Nur die Pro- und die Enterprise-Version von Windows 8 können Sie in einer VHD installieren und booten
Windows 8 installieren: Nur die Pro- und die Enterprise-Version von Windows 8 können Sie in einer VHD installieren und booten
Für Windows 8 Pro benötigen Sie einen gültigen Schlüssel, während Sie Windows 8 Enterprise kostenlos herunterladen und 90 Tage lang nutzen dürfen. Sie finden die Evaluierungsversion unter http://technet.microsoft.com. Zum Download benötigen Sie ein kostenloses Microsoft-Konto.
Brennen Sie nach dem Download mit der ISO-Datei eine Setup-DVD für Windows 8 Enterprise und starten Sie Ihren PC damit. Führen Sie dann die im Abschnitt „VHD erstellen“ beschriebenen Schritte durch und installieren Sie Windows 8 in einer VHD.
Windows 8 aktiviert automatisch einen eigenen Boot-Manager. Wenn Sie lieber den Boot-Manager von Windows 7 verwenden wollen, klicken Sie im Boot-Manager von Windows 8 auf „Standardeinstellungen ändern oder andere Optionen auswählen“. Klicken Sie dann auf „Standardbetriebssystem auswählen, Windows 7“. Beim nächsten Neustart ist der alte Boot-Manager wieder aktiviert.
Verwandte Themen