com!-Academy-Banner
Virtual Box

Virtuelle PCs mit Virtual Box

von - 13.09.2012
Virtuelle PCs mit Virtual Box
Die Virtualisierungs-Software Virtual Box ist seit einiger Zeit sehr ausgereift. Zum Beispiel kann Virtual Box einen virtuellen PC jetzt einfach kopieren. So erstellen Sie schnell mehrere Testrechner.
Drei Programme kämpfen um den Platz des besten kostenlosen Virtualisierers: Vmware Player, Windows Virtual PC und Virtual Box.
Neu in Virtual Box: Das Virtualisierungsprogramm erstellt jetzt auch exakte 1:1-Kopien Ihrer virtuellen PCs
com! empfiehlt zurzeit Virtual Box , weil dieser kostenlose Virtualisierer das beste Gesamtpaket bietet. So erstellen Sie damit schnell neue virtuelle PCs oder kopieren die aktuelle Version Ihres virtuellen PCs mit wenigen Mausklicks . In der Kopie probieren Sie zum Beispiel gefahrlos neue Software aus.
Der Artikel beschreibt, wie Sie Virtual Box unter Windows installieren, neue virtuelle PCs erstellen und diese mit einem Betriebssystem versehen.
Noch eine Erläuterung: Der Begriff Wirtssystem steht für Ihren Windows-PC, auf dem Sie Virtual Box installieren. Als Gastsysteme werden die virtuellen PCs bezeichnet, die auf dem Wirtssystem in einem Fenster laufen.
Verwandte Themen