com!-Academy-Banner

Dokumente gemeinsam in der Cloud nutzen

Test-Fazit Virtual Data Rooms

von - 29.07.2016
Der Vergleichstest zeigte deutlich, dass es den angebotenen Lösungen sehr gut gelingt, den Unternhmen ein zugleich sicheres und komfortables Arbeiten in virtuellen Datenräumen zu ermöglichen. Zwar gibt es kleinere Unterschiede in der Herangehensweise, aber in puncto Funktionen und Leistung liegt das Testfeld dicht beieinander.
Wer komplexe, geschäftskritische Unterlagen revisionssicher be- und verarbeiten will, den dürfte der Testsieger Brainloop am ehesten ansprechen. Wer dagegen nur mal schnell die Dokumente einer Projektgruppe bereitstellen will, für den ist unser Preistipp Teamplace genau richtig, zumal dessen Nutzung bereits in der kostenlosen Variante durchaus sinnvoll ist.
IT-Verantwortliche und CIOs wiede­rum, die auf maximale Sicherheit setzen wollen oder müssen und daher nicht bereit sind, die eigenen Daten aus der Hand und in die Cloud zu geben, greifen wahrscheinlich eher zu einer Inhouse-Lösung wie der von Grau Data.
Und wer auf Verhandlungskomfort Wert legt, findet sicher eine Besonderheit bei Drooms praktisch – eine  Frage-Antwort-Protokollierung. Auch Netfiles Dataroom konnte mit der guten Protokollierung aller Benutzeraktivitäten punkten.

Testergebnisse Virtual Data Rooms

Brainloop Secure Dataroom

Grau DataSpace

Drooms Virtueller Datenraum

Netfiles Dataroom

Teamplace

Bedienkomfort (max. 35 Punkte)

32

32

31

32

33

Sicherheit (max. 35 Punkte)

35

34

34

31

15

Rechtemanagement (max. 20 Punkte)

18

18

19

18

13

Zugriffsoptionen (max. 10 Punkte)

10

9

6

7

9

Gesamtpunktzahl (max. 100 Punkte)

95

93

90

88

70

Note

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Gut

Bewertung

Gute Profi-Lösung, die gerade im Business-Bereich punkten kann

Sehr gut konfigurierbare und skalierbare Inhouse-Lösung

Gut für Deals und
Transaktionen

Ausgereifte und leicht zu
bedienende Lösung

Kleine, schnelle und
einfache Lösung

Bilderstrecke
5 Bilder
Grau DataSpace im Test
Brainloop Secure Dataroom
Netfiles Dataroom im Test
Teamplace

Fünf Business-Clouds :

Vergleichstest Virtual Data Rooms

>>

Testergebnisse im Detail

Wie sich die getesteten Data Rooms im Detail geschlagen haben, erfahren Sie in folgenden Beiträgen:

Grau DataSpace

Grau DataSpace eignet sich besonders dafür, Datenräume im eigenen Rechenzentrum einzurichten. Die Lösung punktet mit einer großen Auswahl an Clients und vielen Sicherheitsfunktionen.

Brainloop Secure Dataroom

Brainloop Secure Dataroom punktet im Test mit einem auf Unternehmen ausgerichteten Sicherheitskonzept und einer sehr guten Ausstattung. Ein weiterer Pluspunkt ist die intuitive Bedienung.

Netfiles Dataroom

Netfiles Dataroom ist ein praktischer Datenraum, der dem Profi viele Möglichkeiten bietet. So lässt sich etwa der Datenaustausch via Passwort sichern und zeitlich einschränken.

Teamplace

Teamplace präsentiert sich als simpler und intuitiv nutzbare Data-Room-Lösung. Mit dem Funktionsumfang anderer Produkte kann Teamplace zwar nicht mithalten, dafür ist der Preis ausgesprochen günstig.

Drooms

Den Datenraum von Drooms zeichnet eine Frage-Antwort-Protokollierung aus, die sich speziell für Verhandlungen mit Geschäftspartnern eignen soll. Leider unterstützt die Lösung derzeit kein Android.

Verwandte Themen