com!-Academy-Banner
Videokonferenzen

Citrix GoToMeeting Pro Videokonferenz im Test

von - 12.06.2015
Citrix GoToMeeting Pro Videokonferenz im Test
Foto: Citrix
Das Videokonferenz-System GoToMeeting überzeugte mit einer top Bildqualität. Zudem erfreut die Citrix-Lösung IT-Administratoren, da sie potenziell gefährliche Datentransfer nicht unterstützt.
Citrix GoToMeeting: Die Teilnehmer können keine Dateien austauschen.
Citrix GoToMeeting: Die Teilnehmer können keine Dateien austauschen.
Die für den Unternehmenseinsatz entwickelte Cloud-Lösung Citrix GoToMeeting stellt in den Tarifen Pro und Pro+ bis zu sechs Meeting-Teilnehmer in einem jeweils 640 x 480 Pixel großen Kamerabild dar. Zusammengenommen ergibt das einen HD-Stream von 1920 x 960 Pixeln Auflösung. GoToMeeting passt die Videoqualität in Abhängigkeit von der Bandbreite automatisch an und versucht bei Leitungsengpässen, die VoIP-Verbindung aufrechtzuerhalten, damit die Kommunikation weiterlaufen kann. Im Test lieferte GoToMeeting durchweg eine ausgezeichnete Audio- und Videoqualität ab und empfiehlt sich damit uneingeschränkt für geschäftliche Konferenzen.
Die getestete Pro-Version von GoToMeeting kostet 39 Euro pro Monat und Organisator, im Jahresabo 31 Euro pro Monat. Für weitere Anwendungszwecke wie Online-Events oder Trainings mit einer größeren Teilnehmerzahl bietet Citrix die Zusatzdienste GoToWebinar und GoTo-Training an.

Citrix GoToMeeting Pro

Hersteller

Citrix

Preis pro Monat (inkl. MwSt.)

39 Euro pro Organisator

Ausstattung

Maximale Teilnehmerzahl pro Videokonferenz

25

Unterstützte Betriebssysteme (Mindestvoraussetzungen)

Windows XP, Windows 2003 Server, Mac OS X 10.7, Android 4.0, iOS 7.0

Unterstützung von Internet Explorer / Firefox / Chrome / Safari

● / ● / ● / ●

Meetings planen

Meetings planen über Software / Webinterface / App für Mobilgeräte

● / ● / ●

Ad-hoc-Meetings / planen nach Terminkalender / Serientermine anlegen

● / ● / ●

Meetings beitreten

Einwahl über Desktop-Software / App / Webbrowser

● / ● / ●

Einwahl über App für Android / iOS / Windows Phone / Blackberry

● / ● / ○ / ○

Funktionen

Gleichzeitig darstellbare Videofeeds / Namenseinblendung / Teilnehmerliste

6 / ● / ●

Kompletten Bildschirm übertragen / nur ausgewählte Anwendung

● / ●

Verwaltung

Hinzufügen neuer Teilnehmer zu laufender Sitzung

Aufzeichnung des Meetings als Audio- / Videostream

● / ●

● ja ○ nein
Meetings waren mit Citrix GoToMeeting sehr flexibel planbar. Zur Auswahl steht – neben übersichtlich designten Anwendungen für Windows, Mac OS, Android und iOS – ein Webinterface, das in allen gängigen Browsern läuft. Für spontane und per Kalender geplante Videokonferenzen erstellt Citrix GoToMeeting automatisch einen Einladungstext, der sich dann beispielsweise in das lokale E-Mail-Programm kopieren und an die gewünschten Teilnehmer versenden lässt.
Organisator und Teilnehmer, die vom PC aus an einer Konferenz teilnehmen wollen, installieren den Citrix Online Launcher. Die Einwahl per Telefon wird ebenfalls unterstützt, was über lokale Telefonnummern klappt. Im Gegensatz zur Konkurrenz fallen dafür keine zusätzlichen Kosten an, da die Gebühren bereits im Paketpreis enthalten sind.
Verwandte Themen