com!-Academy-Banner
Videokonferenzen

Cisco Webex Meetings Premium 25 im Test

von - 16.06.2015
Cisco Webex Meetings Premium 25 im Test
Foto: Cisco
Cisco Webex Meetings ist eines der bekanntesten Videokonferenz-Systeme und im Basic-Tarif sogar kostenlos. Im Test von com! professional bot es das beste Gesamtpaket im Vergleich.
Cisco Webex Meetings: Die Bild- und Audioqualität der Software ist hervorragend.
Cisco Webex Meetings: Die Bild- und Audioqualität der Software ist hervorragend.
Cisco Webex Meetings zählt zu den bekanntesten Videokonferenz-Systemen und bringt es Analysten zufolge auch auf den weltweit größten Marktanteil im Bereich der Unified-Communication- und Collaboration-Lösungen.
Ähnlich wie bei Microsoft Lync Online ist das Videokonferenz-Modul Meetings nur ein kleiner Teil des auf Firmenkunden zugeschnittenen Webex-Portfolios und lässt sich je nach Wunsch über weitere Module um zusätzliche Funktionen erweitern. Dazu gehören zum Beispiel das Event Center zum Veranstalten von Webinaren oder das Training Center für Online-Schulungen und -Kurse.
Die getestete Version Premium 25 für bis zu 25 Personen kostet jeden Anwender, der selbst eine Videokonferenz starten will, 38 Euro pro Monat.

Cisco Webex Meetings Premium 25

Hersteller

Cisco

Preis pro Monat (inkl. MwSt.)

38 Euro

Ausstattung

Maximale Teilnehmerzahl pro Videokonferenz

25

Unterstützte Betriebssysteme (Mindestvoraussetzungen)

Windows XP, Mac OS X 10.5, Linux, Android 4.0, iOS 7.0, Windows Phone 8.0, Blackberry 10, Kindle Fire

Unterstützung von Internet Explorer / Firefox / Chrome / Safari

● / ● / ● / ●

Meetings planen

Meetings planen über Software / Webinterface / App für Mobilgeräte

● / ● / ●

Ad-hoc-Meetings / planen nach Terminkalender / Serientermine anlegen

● / ● / ●

Meetings beitreten

Einwahl über Desktop-Software / App / Webbrowser

● / ● / ●

Einwahl über App für Android / iOS / Windows Phone / Blackberry

● / ● / ● / ●

Funktionen

Gleichzeitig darstellbare Videofeeds / Namenseinblendung / Teilnehmerliste

6 / ● / ●

Kompletten Bildschirm übertragen / nur ausgewählte Anwendung

● / ●

Verwaltung

Hinzufügen neuer Teilnehmer zu laufender Sitzung

Aufzeichnung des Meetings als Audio- / Videostream

● / ●

● ja ○ nein
Da Webex Meetings in Java programmiert ist, läuft es problemlos unter Windows, Mac OS und Linux und lässt sich in praktisch jedem Browser ausführen. Hinzu kommt eine vorbildliche Unterstützung von Mobilgeräten. Apps gibt es sowohl für Android und iOS als auch für Windows Phone, Blackberry OS und Kindle Fire.
Auch bei der Planung von Meetings haben Anwender freie Wahl: Videokonferenzen können sie per Webkonsole, Desktop-Anwendung, Mobilgeräte-App oder ein Plug-in für Microsoft Outlook ansetzen und direkt daraus starten. Teilnehmer klinken sich dann über VoIP und Webcam in die Konferenz ein. Die Audio- und Videoqualität war im Test hervorragend.
Verwandte Themen