com!-Academy-Banner
Sehr leuchtstark

Benq-Beamer MH550 im Test

von - 22.11.2018
Benq-Beamer MH550
Foto: Benq
Der preisgünstige, aber leider nicht netzwerkfähige Benq-Beamer leuchtet besonders hell. Außerdem punktet das Gerät mit vielen Schnittstellen.
Mit einem Lichtstrom von 3500 Lumen ist der Benq MH500 auf dem Datenblatt zwar nicht ganz so leuchtstark wie der auf 4000 Lumen veranschlagte Acer P5330i, doch konnte er diesen in der Praxis deutlich schlagen. Er verdiente sich damit das Prädikat „hellster Beamer im Test“.
Leuchtstark: Der Benq MH550 bietet viele Schnittstellen, ist aber leider nicht netzwerkfähig.
(Quelle: Benq)
So wie der Acer P5530i hatte das 2,3-Kilogramm-Gerät von Benq aufgrund seiner immensen Beleuchtungsstärke von bis zu 4142 Lux selbst in sonnenbeschienenen Räumen keinerlei Schwierigkeiten, ein einwandfrei erkennbares und sehr kontrastreiches Full-HD-Bild auf die Leinwand zu werfen. Mit einem Preis von 580 Euro war er darüber hinaus auch noch der preisgünstigste Beamer im Vergleichstest.
Der Eco-Modus des MH550 senkte die Beleuchtungsstärke von durchschnittlich 3050 auf immer noch enorm helle 2414 Lux, mehr als bei jedem anderen Beamer. Allerdings reduzierte sich dadurch das Lüftergeräusch nur von 38,2 auf 36,2 dB(A) und damit nicht so deutlich wie etwa beim Acer P5530i, obwohl der ermittelte Helligkeitsabfall in etwa gleich groß war.
Noch lauter liefen jedoch der Epson EB-1780W und der Optoma LH200, die aufgrund ihrer Laser- und LED-Lampen zwar einen geringeren Kühlungsbedarf anmeldeten, von dem akustisch aber nichts zu merken war.

Benq MH550 (9H.JJ177.13E)

Preis

580 Euro

Ausstattung 1)

Projektionstyp

DLP

Lamptentyp

UHP

Auflösung

1920 x 1080 Pixel

Seitenverhältnis

16:9

Helligkeit Lampe

3500 Lumen

Lebensdauer Lampe

bis 15.000 Std.

Garantie Lampe

1 Jahr bzw. 2000 Std.

Projektionsverhältnis

1,55–1,70:1

Zoom optisch / digital

1,1 x / 2 x

Akku / internes Netzteil

○ / ●

Maße / Gewicht

29,6 x 22,1 x 12,0 cm / 2,3 kg

Leistung 2)

Helligkeit Eco-Modus: Mittelwert / maximal

2414 / 3362 Lux

Helligkeit Normalmodus: Mittelwert / maximal

3050 / 4142 Lux

Stromverbrauch Eco-Modus / Normalmodus

205 / 243 Watt

Lautstärke Eco-Modus / Normalmodus

36,2 / 38,2 dB(A)

Betriebsbereit nach

30 Sekunden

ja nein  1) Herstellerangaben  2) gemessen
Verwandte Themen