com!-Academy-Banner
Profi-Wissen

De-Mail — das digitale Einschreiben

von - 19.04.2013
Profi-Wissen: De-Mail — Das digitale Einschreiben
De-Mail soll rechtssicher und verbindlich sein. Unser Profi-Wissen zeigt die technischen Hintergründe der rechtssicheren Kommunikation auf elektronischem Weg.
Wer künftig seine Lohnabrechnung elektronisch empfangen oder Kündigungen elektronisch versenden möchte, der braucht eine De-Mail-Adresse. Nur De-Mail erlaubt eine rechtssichere Kommunikation auf elektronischem Weg.
Das digitale EInschreiben soll „so einfach wie E-Mail, so sicher wie Papierpost“ sein. Mit diesem Slogan werben zumindest das Bundesministerium des Innern und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik für De-Mail.
Das parallel zur E-Mail laufende Kommunikationssystem De-Mail bringt in der Tat mehr Sicherheit. Es hat aber auch Nachteile. Die technischen Hintergründe des neuen Dienstes veranschaulicht die folgende Bilderstrecke.
Bilderstrecke
5 Bilder
Anmeldung bei Ihrem Postfach: Es gibt zwei Sicherheitsstufen: das normale und das hohe Sicherheitsniveau. Beim hohen Sicherheitsniveau geben Sie zusätzlich zu Ihrem Benutzernamen und dem Kennwort noch eine mTAN an. Nur dann dürfen Sie alle Funktionen von
Versand einer De-Mail: Eine De-Mail wird ausschließlich verschlüsselt übertragen. Es ist nicht möglich, auf die Verschlüsselung zu verzichten – sie geschieht stets automatisch. Im Gegensatz zum herkömmlichen Mail-Verkehr brauchen Sie keine zusätzlichen Kr
Offiziell zugestellt: Jede De-Mail, die verschickt wurde, gilt automatisch als zugestellt. Das hat Konsequenzen: Sobald Sie eine De-Mail-Adresse besitzen, müssen Sie regelmäßig in Ihr Postfach gucken. Es könnte ja zum Beispiel ein fristgebundenes Schreibe
De-Safe: Der De-Safe ist eine sichere und dauerhafte Dokumentenablage auf dem Server des De-Mail-Anbieters. Alle im De-Safe gespeicherten Dokumente wie Bilder, Verträge, Kontoauszüge, Zugangsdaten oder Mitteilungen sind verschlüsselt und können nicht verä

Profi-Wissen:

De-Mail — das digitale Einschreiben

>>
Weitere Informationen und eine Kostenübersicht zu De-Mail finden Sie im Artikel „Alles über die neue De-Mail“.
Verwandte Themen