com!-Academy-Banner

So verschmelzen KI und Collaboration

Transkriptions-Tools

von - 03.01.2020
Nach dem Meeting lässt sich jede Besprechung einschließlich der Audio- und Videodateien übersichtlich zusammenfassen. „Auch Präsentationsfolien können automatisch während des Meetings erstellt und in ein einzelnes PDF konvertiert werden“, fährt Mike Sharp fort.
BlueJeans Meeting bietet ebenfalls etliche Möglichkeiten zum Aufzeichnen und zur Transkription von Meetings. Bei der Dokumentation von Meeting-Protokollen nutzt der Hersteller Crowdsourcing, um die Aufzeichnung der wichtigsten Themen, die während des Meetings diskutiert wurden, zu erstellen. Anschließend erhalten die Teilnehmer automatisch Zusammenfassungen. „Auch wenn einige Teilnehmer sich nicht aktiv am Meeting beteiligt haben oder sogar abwesend waren, können sie dennoch zum Meeting-Dialog beitragen“, erklärt Paul Scholey, Vice President of International Sales bei BlueJeans Network. „Dazu werden im Hintergrund Millionen von Meeting-Minuten analysiert“, so Scholey weiter. „KI kann Meetings viel smarter machen.“
Paul Scholey
Paul Scholey
VP of International Sales bei BlueJeans Network
www.bluejeans.com/de
Foto: BlueJeans Network
„Für die automatische Zusammenfassung von Meetings analysieren wir Millionen von Minuten.“
„Die Einsatzmöglichkeiten und der potenzielle Nutzwert von KI in Web-Meetings sind enorm“, betont auch Thomas Nicolaus, Vice President Central und Northern EMEA bei Lifesize. Und er verweist darauf, dass im entstehenden „messbaren Arbeitsplatz“ der Wunsch bestehe, die Produktivität quantifizierbar zu machen und den bestmöglichen Return on Investment (RoI) aus Meetings herauszuholen. Meetings sollen demnach schneller, qualifizierter und effizienter werden - und dies soll man in Zunkunft auch mit konkreten Zahlen belegen können. „Die KI hat auch das Potenzial, große Mengen an Informationen aufzunehmen und schnell zu destillieren, um sie dann in nutzbare Informationen umzuwandeln“, so Nicolaus.
Philipp Bohn von Circuit/Atos sieht in virtuellen Meeting-Assistenten ein weiteres Einsatzgebiet von Künstlicher Intelligenz. „Diese werden vor und während eines Meetings vormals von ihren menschlichen Kollegen übernommene Aufgaben ausführen“, ist er überzeugt. Sie können etwa die relevanten Teilnehmer zur Session einladen, ihre Teilnahme sicherstellen, die Session starten, aufzeichnen und beenden.
Unify/Atos setzt laut Bohn zudem KI-basierte Chatbots auch im Industrie-4.0-Umfeld in Form von Natural Language Processing ein. Und er verweist auf ein Projekt, bei dem Gruppen von Ingenieuren einen KI-basierten Chatbot zu ihrer Circuit-Konversation hinzufügen können. Über ihn haben die Teilnehmer die Möglichkeit, für die Wartung und Steuerung eines digitalen Maschinenparks auch über längere und komplexe Dialoge relevante Informationen abzufragen. Damit lassen sich Geschäftsprozesse nahtlos in die Collaboration-Umgebung integrieren. „Im Krisenfall können dann ohne Medienbruch und automatisch virtuelle Meetings ausgelöst werden“, so Bohn weiter. Die integrierte Kommunikation verbessere damit die Ausfallsicherheit von Maschinen, senke die Produktionskosten und erhöhe zudem die Kundenzufriedenheit.
Web-Meetings mit Aufzeichnungsmöglichkeiten (Auswahl)

Unternehmen

Web-Meeting

Funktionen (Auswahl)

Aufzeichnung/Transkription

KI-Einsatz

Alcatel-Lucent Enterprise

Rainbow

Audio- und Videokonferenzen, Chat, Dokument-Sharing, Planung

Speech-to-Text- und Text-to-Text-Aufzeichnung (Speech-to-Speech geplant), Übersetzung in bis zu 32 Sprachen

Google Dialog Flow, IBM Watson

Atos/Unify

Circuit

Audio- und Videokonferenzen, Screen-Sharing, Whiteboard, Chat

Aufzeichnung (MP4), keine Transkription

Google

Avaya

IX Spaces, IX Meetings Online

IX Spaces: Chat, Dokumentenablage; IX Meetings Online: Audio- und Videokonferenzen, Desktop-Sharing, Chat

Aufzeichnung (MP4), keine Transkription

BlueJeans Network

BlueJeans Meetings

Audio- und Videokonferenzen, Terminplanung, Chat, Desktop-Sharing, Monitoring, Planung

Aufzeichnung (SubRip, WebVTT), Transkription, Live-Meeting-Abschriften

Verschiedene Partner, Machine Learning geplant

Lifesize

Lifesize

Audio- und Videokonferenzen, Terminplanung, Chat, Desktop-Sharing, Monitoring

Aufzeichnung (MP4), Transkription mit Partnern

Unter anderem Voicea, Firefiles.ai, Deepgram

LogMeIn

GoToMeeting

Audio- und Videokonferenzen, Desktop-Sharing, Chat, Aufzeichnung

Ausgabe in PDF, Powerpoint, komprimiertes Video

Unter anderem Google

Mitel

MiCollab, MiTeam

Audio- und Videokonferenzen, Desktop-Sharing, Chat, Aufzeichnung

Geplant für 2020

Keine Angabe

Swyx/Voiceworks

Swyx Meeting/Coligo Meeting

Audio- und Videokonferenzen, Messaging, Dateiaustausch, Screen-Sharing

Aufzeichnung (WebM-Format), keine Transkription

Wildix

Ubiconf

Desktop-Sharing, Planung, Aufzeichnung, Audio- und Videokonferenzen, Link-Sharing, Livestream

MP4-File, Transkription geplant

Google

Quelle: Unternehmensangaben   ● ja   ○ nein
Verwandte Themen