com!-Academy-Banner

LTE - Schneller als DSL

Marktübersicht: LTE-Tarife

von - 03.07.2011
Von den vier Mobilfunkanbietern, die LTE-Lizenzen erworben haben, bieten derzeit nur die Deutsche Telekom und Vodafone Pakete an.

Markübersicht. LTE-Tarife

Anbieter

Deutsche Telekom

Vodafone

Vodafone

Webseite

www.telekom.de

www.vodafone.de

www.vodafone.de

Tarif

Call & Surf Comfort via Funk

Zuhause Internet 3600

Zuhause Internet 50000

Maximale Geschwindigkeit
(Download/Upload)

3000 KBit/s / 500 KBit/s

3600 KBit/s / 720 KBit/s

50.000 KBit/s / 10.000 MBit/s

Tarifart

Flatrate mit Drosselung.
Nach 3 GByte übertragenen Daten wird auf 1000 KBit/s gedrosselt, nach weiteren 2 GByte (also 5 GByte insgesamt) auf 384 KBit/s

Flatrate mit Drosselung.
Nach 5 GByte übertragenen Daten wird auf 384 KBit/s gedrosselt

Flatrate mit Drosselung.
Nach 30 GByte übertragenen Daten wird auf 384 KBit/s gedrosselt

Monatliche Gebühr

39,95 Euro

19,99 Euro

59,99 Euro

Einrichtungsgebühr

59,95 Euro

9,95 Euro

9,95 Euro

Mindestvertragslaufzeit

24 Monate

24 Monate

24 Monate

Gerätepreis

118,80 Euro
(24 x 4,95 Euro)

29,90 Euro

29,90 Euro

Effektive Monatsgebühr
bei 24 Monaten Laufzeit

47,40 Euro

21,65 Euro

61,65 Euro

Alle Preisangaben sind Stand Juli 2011. Der Markt ist jedoch in ständiger Bewegung. Aktuelle Preisangaben finden Sie jeweils auf den Webseiten der Anbieter.
Verwandte Themen