com!-Academy-Banner

Unified Communications and Collaboration (UCC)

Integration ins PLM-System

von - 12.04.2019
Solarzellen-Feld
Energiewirtschaft: In dieser Branche sind große IT-, Bau- und Investitionsprojekte an der Tagesordnung.
(Quelle: Mark Agnor / shutterstock.com )
In der Automobilindustrie sind Herstellungsprozesse typischerweise auf mehrere Länder verteilt, wofür spezielle Applikationen zum Einsatz kommen. Wenig sinnvoll erscheint es deshalb, mit einer weiteren Anwendung den Bildschirm der Akteure in der Produktion und Konstruktion zu überfrachten. Es gilt, den Experten auf eine andere Art die Zusammenarbeit mit Kollegen und Partnern zu erleichtern. Im Vordergrund steht, die Kommunikationssequenzen verfolgbar und hoch effektiv zu gestalten.
Mit einer UCC-Lösung kann ein Autohersteller die Echtzeit-Zusammenarbeit in einem geschäftskritischen System wie PLM (Product Lifecycle Management) im Backend verankern. So erhält ein Designer in den USA im PLM-System eine Anfrage. Über das integrierte UCC-System kann er sich sofort mit seinen internationalen Kollegen dazu abstimmen. Dieses Vorgehen stellt eine schnelle Reaktionsfähigkeit sicher und vermeidet etwaige Projektverzögerungen.

Energie fürs Projektmanagement

Bei Energieversorgern sind große IT-, Bau-, Investitions- oder Forschungsprojekte an der Tagesordnung. An solchen Vorhaben arbeiten viele Personen und Unternehmen. Sie alle sind auf einen funktionierenden Informationsaustausch angewiesen. Ihre Zusammenarbeit muss koordiniert werden. Mit einer integrierten Kommunikations- und Collaboration-Lösung lässt sich ein neues Projekt in Minuten bereichsübergreifend starten, was sich sonst über Tage oder Wochen hinziehen würde. Neue Projektmitarbeiter sind in Sekunden integriert und erhalten Zugriff auf die gesamte Projekthistorie, inklusive Meeting-Aufzeichnungen, Chat-Nachrichten und Dokumenten.
Ebenso leicht ist es, Drittanbieter als Gäste einzubinden. Nutzer sparen sich viel Energie, wenn sie beispielsweise nun alle Kollegen, die an einem Projekt arbeiten und gerade verfügbar sind, ad hoc zu einer Videokonferenz einberufen.
Mitarbeiterleistung und Team-Performance zu messen, ist schwierig und sensibel. Schließlich gilt es, Betriebsvereinbarungen einzuhalten, den Datenschutz zu wahren und die Interessen des Betriebsrats zu berücksichtigen. Eine UCC-Lösung wie OpenScape Cloud von Unify, dem Atos-Spezialisten für Kommunikations-Software und -Services, vereint alle Kommunikationskanäle in einer Ansicht und kann so einem Mitarbeiter sein eigenes Kommunikationsverhalten in Berichten und Statistiken vor Augen führen und Verbesserungspotenziale aufzeigen. Die Anwendung hält gesetzliche Regeln ein und lässt sich individuell anpassen.
Verwandte Themen