Rechenzentrum as a Service

Modulare Rechenzentren mit Cloud-Anbindung

von - 23.01.2019
Rechenzentrum
Foto: Gorodenkoff / Shutterstock.com
Neue Rechenzentrumskonzepte schaffen Flexibilität für neue Geschäftsmodelle. Dadurch erreichen auch physische Ressourcen die Skalierbarkeit der Cloud.
Dieser Beitrag wurde verfasst von: Martin Kipping, VP Global Datacenter bei Rittal, und Supriyo Bhattacharya, Business Development Manager bei innovo.
Mittlerweile haben die meisten Unternehmen über alle Branchen hinweg die Chancen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, erkannt und sind dabei, digitale Strategien umzusetzen. Sie etablieren neue Geschäftsmodelle oder entwickeln bestehende weiter. Hemmnisse sind oft veraltete IT-Systeme, die nicht für heutige Ansprüche an Tempo und Flexibilität ausgelegt sind. Infrastrukturkonzepte, die auf
modularen Rechenzentrums-Ökosystemen mit integrierter Cloud-Anbindung basieren, eröffnen neue Möglichkeiten.

IT-Altlasten bremsen

Bei der digitalen Transformation ihrer Prozesse und Geschäftsmodelle haben viele Unternehmen mit ihren Legacy-Systemen zu kämpfen. Research-Spezialist IDC hat in einer aktuellen Studie ermittelt, dass es rund drei Vierteln der befragten europäischen Unternehmen aus der Finanz- und HR-Branche schwerfällt, ihre Transformationsstrategien umzusetzen. Vor allem der hohe Integrationsaufwand neuer digitaler Lösungen in bestehende Systeme sowie das Generieren von Echtzeitprognosen seien wesentliche Hemmnisse.
Martin Kipping
VP Global Datacenter bei Rittal
Foto: Rittal
„Mit einem modularen Rechenzentrums-Ökosystem sind Unternehmen in der Lage, ihre IT-Landschaft diesen Szenarien jederzeit anzupassen.“
Darüber hinaus sehen sie sich nicht in der Lage, vorhandene Systeme an neue Anforderungen anzupassen. IDC warnt daher vor einem digitalen Stillstand, der durch die fehlende Anpassungsfähigkeit drohe. Dieses Lagebild bestätigt die jüngst veröffentlichte Studie „Legacy-Modernisierung 2018“ aus dem Analysten-Haus IDG. Demnach halten es heute fast 60 Prozent der befragten Unternehmen für wichtig bis sehr wichtig, ihre Bestandssysteme zu modernisieren. Das Ziel: eine agile IT-Infrastruktur, die flexibel und skalierbar an sich verändernde Anforderungen anpassbar ist.
Verwandte Themen